Jump to content

Der Fuppes Thread


Dale Earnhardt
 Share

Recommended Posts

Cosifantutti

Jetzt gleich: Nochmals ein spannender Fußballabend zum Abschluss der Fußball-EM...... Ich bin schon seit mehreren Jahrzehnten doch auch ein großer Sympathisant der ialienischen Fußball-Mannschaft, hat sie doch immer wieder über all die jahre große Fußball-Persönluchkeiten herausgebracht. Andrea Pirlo, Gianluigi Buffon.... Di Baggio....

 

Auf jeden Fall eine sehr interessante Begegnung: Ialien gegen England im Wembley-Stadion...

 

Und die deutsche Nationalmannschaft kann sich mit Hansi Flick in aller Ruhe an den "Neuaufbau" machen..... vielleicht wird sie dann schon bei der EM 2024 im eigenen Land wieder an die besten Mannschafteh Europas angeschlossen haben......schaun mer mal....

Link to comment
Share on other sites

Higgs Boson

In unserem Haus wird das Spiel zwar nicht geguckt, aber wir drücken heute der britischen Mannschaft die Daumen, dass sie endlich nach über einem halben Jahrhundert mal wieder einen Titel holen.

 

(Wembley 1966 war meine erste bewusste Begegnung mit Fußball auf internationaler Ebene, ich war da vier Jahre alt. Vorher wurde ich nur durch 'Heute im Stadion' traumatisiert.)

Link to comment
Share on other sites

Die Angelika

ich drücke der britischen Mannschaft nicht die Daumen, obwohl meine Tochter mittlerweile britische Staatsbürgerin ist.

Ich mag eine bestimmte Sorte britischer Fans nicht.

Link to comment
Share on other sites

Higgs Boson
vor 2 Stunden schrieb Die Angelika:

ich drücke der britischen Mannschaft nicht die Daumen, obwohl meine Tochter mittlerweile britische Staatsbürgerin ist.

Ich mag eine bestimmte Sorte britischer Fans nicht.

 

Ich drücke der englischen Mannschaft die Daumen, nicht den Fans.

Link to comment
Share on other sites

Ich wäre unseren Moderonkeln im Studio ja dankbar, ihre Begeisterung für England etwas im Zaum zu halten. Es ist nicht jeder für die Briten.

Link to comment
Share on other sites

Die Angelika
vor 54 Minuten schrieb Higgs Boson:

 

Ich drücke der englischen Mannschaft die Daumen, nicht den Fans.

 

Ja. Und ich mag eine bestimmte Sorte englischer Fans nicht und drückte daher der englischen Mannschaft nicht die Daumen, weil deren Fans teilweise im Siegesrausch unerträglich sind

Link to comment
Share on other sites

Die Angelika

Dann können wir den Thread jetzt ja wieder in der VErsenkung verschwinden lassen 😉

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb rince:

Endlich vorbei...

Und die Welt ist wieder in Ordnung. England und Elfmeterschießen, so wie es sich gehört. Alles andere wäre gegen die Schöpfungsordnung gewesen!

  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

Higgs Boson
vor 12 Stunden schrieb Die Angelika:

 

Ja. Und ich mag eine bestimmte Sorte englischer Fans nicht und drückte daher der englischen Mannschaft nicht die Daumen, weil deren Fans teilweise im Siegesrausch unerträglich sind

 

Frustrierte Fans sind auch nicht besser...

Link to comment
Share on other sites

Ausgleichende Gerechtigkeit: England wirft die Dänen durch eine geschickte Flugeinlage und daraus resultierem Elfmeter der keiner war aus dem Rennen und scheitert dann selbst im Elfmeterschießen.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Wunibald:

Ausgleichende Gerechtigkeit: England wirft die Dänen durch eine geschickte Flugeinlage und daraus resultierem Elfmeter der keiner war aus dem Rennen und scheitert dann selbst im Elfmeterschießen.

Vor allem fand ich es sehr befriedigend, dass Raheem Stirling keinen einzigen Freistoß im ganzen Spiel bekommen hat. Der konnte sich auf den Boden schmeißen wie er wollte - weiterspielen!

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Higgs Boson:

 

Frustrierte Fans sind auch nicht besser...

Müsste das nicht "frustrierte Fanys" heißen? Oder "frustrierende Fanys"?

 

Oder "gekrümelte Chips"? Es ist ja nicht alles Pfanni.

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Cosifantutti
Gerade eben schrieb Wunibald:

Ausgleichende Gerechtigkeit: England wirft die Dänen durch eine geschickte Flugeinlage und daraus resultierem Elfmeter der keiner war aus dem Rennen und scheitert dann selbst im Elfmeterschießen.

...alles ist allem ist Italien ein würdiger Gewinner dieser EM.

Insgesamt gab es doch etliche schöne, sehr sehenswerte Spiele bei dieser EM

Link to comment
Share on other sites

Cosifantutti
Gerade eben schrieb Die Angelika:

Dann können wir den Thread jetzt ja wieder in der VErsenkung verschwinden lassen 😉

....wer an Fußball grundsätzlich interessiert ist, für den geht es schon diesen Monat in Tokio weiter bei den Olympischen Spielen.

 

....und im nächsten Monat startet dann die neue Saison der Bundesliga iclusive DFB-Pokalwettbwerb, inclusive internationale Wettbwerbe wie Champions-Leage....

Link to comment
Share on other sites

Tritt Afghanistan bei der WM jetzt dann eigentlich im Lumpenkaftan an, oder verbietet das die FIFA?

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Wunibald:

 

Nun, mMn muss er sich nicht rechtfertigen. Da es keine Impfpflicht gibt, steht es es ihm wie jedem anddren frei, sich impfen zu lassen oder nicht. Und es geht niemanden etwas an, ob er es macht und auch nicht, warum er es nicht macht.

Link to comment
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb rince:

 

Nun, mMn muss er sich nicht rechtfertigen. Da es keine Impfpflicht gibt, steht es es ihm wie jedem anddren frei, sich impfen zu lassen oder nicht. Und es geht niemanden etwas an, ob er es macht und auch nicht, warum er es nicht macht.

Aber ob es klug und vertretbar ist als Ungeimpfter ausgerechnet auf einer Kinderstation herumzuturnen darf doch wenigstens bezweifelt werden?

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Flo77:
vor 2 Stunden schrieb rince:

Nun, mMn muss er sich nicht rechtfertigen. Da es keine Impfpflicht gibt, steht es es ihm wie jedem anddren frei, sich impfen zu lassen oder nicht. Und es geht niemanden etwas an, ob er es macht und auch nicht, warum er es nicht macht.

Aber ob es klug und vertretbar ist als Ungeimpfter ausgerechnet auf einer Kinderstation herumzuturnen darf doch wenigstens bezweifelt werden?

 

Das Problem ist auch hier das Schwarz-Weiß-Denken. Solange es keine allgemeine Impfpflicht gibt, sollte der Impfstatus von Otto Normalbürger seine Sache sein. Das muß allerdings nicht für besondere Tätigkeiten gelten. Und nein, auch eine Impfpflicht, die wir allerdings bisher nicht haben, wäre keine Unmöglichkeit. Nur der jetzige Zustand, wo ständig neue Schikanen erfunden werden, damit sich noch mehr „vollkommen freiwillig“ impfen lassen, ist eine Zumutung.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...