Jump to content

Kleidungsfragen bei Frauen


Volker
 Share

Recommended Posts

Dieser Thread wurde nicht von Volker eröffnet, sondern ist ein Split aus dem Lügenthread aus F&A. Simone als Mod

 

Auf die Frage "Wie sieht meine Frisur aus?" kann man durchaus lügen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben - man will der Frau oder Freundin mit seiner Antwort ja nicht schaden. Tatsächlich könnte die Wahrheit (= das, wovon man selbst überzeugt ist) sogar mehr Schaden anrichten als die Lüge.

 

es könnte aber in diesem Fall auch die Lüge mehr Schaden anrichten als die Wahrheit.

 

Ja, das muss man abschätzen können - was den meisten Männern leider völlig abgeht. Männer empfinden Frauen als rätselhaft, dabei gibt es mehrere Möglichkeiten, etwas Passendes zu sagen, ohne zu lügen oder ohne Stress zu verursachen, und ohne sich in eine Falle locken zu lassen. Das ist ein bisschen stereotypisch, aber passt meist ganz gut:

 

FRAU: Findest Du, dass ich in dem roten Kleid besser aussehe als im grünen Kleid?

MANN: Ja.

FRAU: Aha, Du findest also, dass ich im grünen Kleid schlecht aussehe.

Mann (denkt): Mist! Das wollte ich aber nicht sagen!

 

FRAU: Findest Du, dass ich in dem roten Kleid besser aussehe als im grünen Kleid?

MANN: Nein.

FRAU: Aha, Du findest also, dass ich im roten Kleid schlecht aussehe.

Mann (denkt): Mist! Das wollte ich aber nicht sagen!

 

FRAU: Findest Du, dass ich in dem roten Kleid besser aussehe als im grünen Kleid?

MANN: Ich finde, Du siehst in beiden Kleidern gleich gut aus.

FRAU: Aha, typisch, Dir ist es also völlig gleichgültig, wie ich aussehe...

Mann (denkt): Mist! Das wollte ich aber nicht sagen!

 

FRAU: Findest Du, dass ich in dem roten Kleid besser aussehe als im grünen Kleid?

MANN: Ich finde, Du siehst am Besten aus, wenn Du nichts anhast...

FRAU: Aha, typisch Mann, Du denkst nur an das eine - wie ich in Gesellschaft aussehe, ist Dir wohl völlig egal...

Mann (denkt): Mist! Das wollte ich aber nicht sagen! Die Antwort war weder schlau noch witzig...

 

Es erfordert halt ein bisschen mehr, hier eine Antwort zu geben, die nicht gegen einen verwendet wird. Das nennt man Diplomatie - weder lügen noch die Wahrheit sagen.

Edited by Simone
Link to comment
Share on other sites

Auf die Frage "Wie sieht meine Frisur aus?" kann man durchaus lügen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben - man will der Frau oder Freundin mit seiner Antwort ja nicht schaden. Tatsächlich könnte die Wahrheit (= das, wovon man selbst überzeugt ist) sogar mehr Schaden anrichten als die Lüge.

 

es könnte aber in diesem Fall auch die Lüge mehr Schaden anrichten als die Wahrheit.

 

Ja, das muss man abschätzen können - was den meisten Männern leider völlig abgeht. Männer empfinden Frauen als rätselhaft, dabei gibt es mehrere Möglichkeiten, etwas Passendes zu sagen, ohne zu lügen oder ohne Stress zu verursachen, und ohne sich in eine Falle locken zu lassen. Das ist ein bisschen stereotypisch, aber passt meist ganz gut:

 

FRAU: Findest Du, dass ich in dem roten Kleid besser aussehe als im grünen Kleid?

MANN: Ja.

FRAU: Aha, Du findest also, dass ich im grünen Kleid schlecht aussehe.

Mann (denkt): Mist! Das wollte ich aber nicht sagen!

 

FRAU: Findest Du, dass ich in dem roten Kleid besser aussehe als im grünen Kleid?

MANN: Nein.

FRAU: Aha, Du findest also, dass ich im roten Kleid schlecht aussehe.

Mann (denkt): Mist! Das wollte ich aber nicht sagen!

 

FRAU: Findest Du, dass ich in dem roten Kleid besser aussehe als im grünen Kleid?

MANN: Ich finde, Du siehst in beiden Kleidern gleich gut aus.

FRAU: Aha, typisch, Dir ist es also völlig gleichgültig, wie ich aussehe...

Mann (denkt): Mist! Das wollte ich aber nicht sagen!

 

FRAU: Findest Du, dass ich in dem roten Kleid besser aussehe als im grünen Kleid?

MANN: Ich finde, Du siehst am Besten aus, wenn Du nichts anhast...

FRAU: Aha, typisch Mann, Du denkst nur an das eine - wie ich in Gesellschaft aussehe, ist Dir wohl völlig egal...

Mann (denkt): Mist! Das wollte ich aber nicht sagen! Die Antwort war weder schlau noch witzig...

 

Es erfordert halt ein bisschen mehr, hier eine Antwort zu geben, die nicht gegen einen verwendet wird. Das nennt man Diplomatie - weder lügen noch die Wahrheit sagen.

 

 

Nun, ich würde in dem Falle sagen: Schatz, egal welches Kleid, weil jedes Kleid an deinem Körper nur besser wirken kann. Du adelst das Kleid und nicht umgekehrt. Darf ich dich kü.......

 

kurz dazu bemerkend.........tribald

Link to comment
Share on other sites

Auf die Frage "Wie sieht meine Frisur aus?" kann man durchaus lügen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben - man will der Frau oder Freundin mit seiner Antwort ja nicht schaden. Tatsächlich könnte die Wahrheit (= das, wovon man selbst überzeugt ist) sogar mehr Schaden anrichten als die Lüge.

 

es könnte aber in diesem Fall auch die Lüge mehr Schaden anrichten als die Wahrheit.

 

Ja, das muss man abschätzen können - was den meisten Männern leider völlig abgeht. Männer empfinden Frauen als rätselhaft, dabei gibt es mehrere Möglichkeiten, etwas Passendes zu sagen, ohne zu lügen oder ohne Stress zu verursachen, und ohne sich in eine Falle locken zu lassen. Das ist ein bisschen stereotypisch, aber passt meist ganz gut:

 

FRAU: Findest Du, dass ich in dem roten Kleid besser aussehe als im grünen Kleid?

MANN: Ja.

FRAU: Aha, Du findest also, dass ich im grünen Kleid schlecht aussehe.

Mann (denkt): Mist! Das wollte ich aber nicht sagen!

 

FRAU: Findest Du, dass ich in dem roten Kleid besser aussehe als im grünen Kleid?

MANN: Nein.

FRAU: Aha, Du findest also, dass ich im roten Kleid schlecht aussehe.

Mann (denkt): Mist! Das wollte ich aber nicht sagen!

 

FRAU: Findest Du, dass ich in dem roten Kleid besser aussehe als im grünen Kleid?

MANN: Ich finde, Du siehst in beiden Kleidern gleich gut aus.

FRAU: Aha, typisch, Dir ist es also völlig gleichgültig, wie ich aussehe...

Mann (denkt): Mist! Das wollte ich aber nicht sagen!

 

FRAU: Findest Du, dass ich in dem roten Kleid besser aussehe als im grünen Kleid?

MANN: Ich finde, Du siehst am Besten aus, wenn Du nichts anhast...

FRAU: Aha, typisch Mann, Du denkst nur an das eine - wie ich in Gesellschaft aussehe, ist Dir wohl völlig egal...

Mann (denkt): Mist! Das wollte ich aber nicht sagen! Die Antwort war weder schlau noch witzig...

 

Es erfordert halt ein bisschen mehr, hier eine Antwort zu geben, die nicht gegen einen verwendet wird. Das nennt man Diplomatie - weder lügen noch die Wahrheit sagen.

 

 

Nun, ich würde in dem Falle sagen: Schatz, egal welches Kleid, weil jedes Kleid an deinem Körper nur besser wirken kann. Du adelst das Kleid und nicht umgekehrt. Darf ich dich kü.......

 

kurz dazu bemerkend.........tribald

Die Antwort ehrt dich. Trotzdem würde ich mir als Mann überlegen, ob ich mit so einer Zicke zusammen sein will... :rolleyes: Edited by asia
Link to comment
Share on other sites

Nun, ich würde in dem Falle sagen: Schatz, egal welches Kleid, weil jedes Kleid an deinem Körper nur besser wirken kann. Du adelst das Kleid und nicht umgekehrt.

 

Funktioniert auch nicht, weil Du die Intention verkennst - das war kein "fishing for compliments".

 

Eine der möglichen Antworten wäre:

 

"Beide Kleider stehen Dir gut, aber für die heutige Abendgesellschaft wäre das rote Kleid perfekt, das grüne ist besser, wenn wir mit Freunden ausgehen".

 

Man muss die Frage um Rat ernst nehmen und sagen, welches Kleid für welche Gelegenheit besser ist. Sich nicht entscheiden zu können ist nicht hilfreich, wenn man um Rat gefragt wird. Eigentlich doch ganz einfach, oder? Das sieht nur aus wie eine Falle, wenn man die Intention der Frage falsch versteht. Versteht man die Intention nicht, oder antwortet an ihr vorbei, ist jede Antwort falsch.

Link to comment
Share on other sites

Nun, ich würde in dem Falle sagen: Schatz, egal welches Kleid, weil jedes Kleid an deinem Körper nur besser wirken kann. Du adelst das Kleid und nicht umgekehrt.

 

Funktioniert auch nicht, weil Du die Intention verkennst - das war kein "fishing for compliments".

 

Eine der möglichen Antworten wäre:

 

"Beide Kleider stehen Dir gut, aber für die heutige Abendgesellschaft wäre das rote Kleid perfekt, das grüne ist besser, wenn wir mit Freunden ausgehen".

 

Man muss die Frage um Rat ernst nehmen und sagen, welches Kleid für welche Gelegenheit besser ist. Sich nicht entscheiden zu können ist nicht hilfreich, wenn man um Rat gefragt wird. Eigentlich doch ganz einfach, oder? Das sieht nur aus wie eine Falle, wenn man die Intention der Frage falsch versteht. Versteht man die Intention nicht, oder antwortet an ihr vorbei, ist jede Antwort falsch.

Aaaaahhhhhhh! Kann man nicht einfach fragen, seh ich gut aus????
Link to comment
Share on other sites

Nun, ich würde in dem Falle sagen: Schatz, egal welches Kleid, weil jedes Kleid an deinem Körper nur besser wirken kann. Du adelst das Kleid und nicht umgekehrt.

 

Funktioniert auch nicht, weil Du die Intention verkennst - das war kein "fishing for compliments".

 

Eine der möglichen Antworten wäre:

 

"Beide Kleider stehen Dir gut, aber für die heutige Abendgesellschaft wäre das rote Kleid perfekt, das grüne ist besser, wenn wir mit Freunden ausgehen".

 

Man muss die Frage um Rat ernst nehmen und sagen, welches Kleid für welche Gelegenheit besser ist. Sich nicht entscheiden zu können ist nicht hilfreich, wenn man um Rat gefragt wird. Eigentlich doch ganz einfach, oder? Das sieht nur aus wie eine Falle, wenn man die Intention der Frage falsch versteht. Versteht man die Intention nicht, oder antwortet an ihr vorbei, ist jede Antwort falsch.

Aaaaahhhhhhh! Kann man nicht einfach fragen, seh ich gut aus????

 

Das macht die Sache auch nicht besser, denn auch in dem Fall, ist es egal, was man(n) antwortet, Frau ist immer unzufrieden ...

Link to comment
Share on other sites

Nun, ich würde in dem Falle sagen: Schatz, egal welches Kleid, weil jedes Kleid an deinem Körper nur besser wirken kann. Du adelst das Kleid und nicht umgekehrt.

 

Funktioniert auch nicht, weil Du die Intention verkennst - das war kein "fishing for compliments".

 

Eine der möglichen Antworten wäre:

 

"Beide Kleider stehen Dir gut, aber für die heutige Abendgesellschaft wäre das rote Kleid perfekt, das grüne ist besser, wenn wir mit Freunden ausgehen".

 

Man muss die Frage um Rat ernst nehmen und sagen, welches Kleid für welche Gelegenheit besser ist. Sich nicht entscheiden zu können ist nicht hilfreich, wenn man um Rat gefragt wird. Eigentlich doch ganz einfach, oder? Das sieht nur aus wie eine Falle, wenn man die Intention der Frage falsch versteht. Versteht man die Intention nicht, oder antwortet an ihr vorbei, ist jede Antwort falsch.

Um Himmels Willen.

 

Reiner Selbstmord.

 

Versuche NIEMALS einer Frau auf eine anscheinend logische Frage eine Problemlösung anzubieten. NIEMALS!

 

Es gibt nur zwei Varianten:

 

1.: Welches wirst Du tragen? bzw. In welchem fühlst Du dich wohler?

 

2. (wenn man eines der angebotenen Modelle bevorzugt): Mit dem, das Du schon anhast stellst Du Frau Konsul S. auf jeden Fall in den Schatten. Erinnerst Du dich an den Alptraum, den sie das letzte mal getragen hat? Und welche Krawatte soll ich zu deinem Kleid anziehen?

Edited by Flo77
Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider

 

"Beide Kleider stehen Dir gut, aber für die heutige Abendgesellschaft wäre das rote Kleid perfekt, das grüne ist besser, wenn wir mit Freunden ausgehen".vorbei, ist jede Antwort falsch.

 

Und was ist wenn das gelogen ist, weil die Frau tatsächlich im grünen Kleid besser aussieht?

Link to comment
Share on other sites

 

Das macht die Sache auch nicht besser, denn auch in dem Fall, ist es egal, was man(n) antwortet, Frau ist immer unzufrieden ...

Ich ERWARTE eigentlich von meinem Mann, dass er mir sagt, wenn ich in einem Kleid gut oder schlecht aussehe. Mann muss ja nicht sagen, du siehst scheiße aus. Mein Mann mag die Formulierung: "das ist unvorteilhaft", ich auch!
Link to comment
Share on other sites

 

"Beide Kleider stehen Dir gut, aber für die heutige Abendgesellschaft wäre das rote Kleid perfekt, das grüne ist besser, wenn wir mit Freunden ausgehen".vorbei, ist jede Antwort falsch.

 

Und was ist wenn das gelogen ist, weil die Frau tatsächlich im grünen Kleid besser aussieht?

Dann möchte ich das auch hören. Danach gibt es 2 Möglichkeiten: Entweder ich gefalle mir in dem roten Kleid sooooo gut, dass ich es trotzdem anlasse oder ich wechsle in das grüne. Ganz einfach. *dieProblemehiernichtganzversteh*
Link to comment
Share on other sites

Aaaaahhhhhhh! Kann man nicht einfach fragen, seh ich gut aus????

Und welche Antwort, denkst du, will frau darauf hören? :lol:

Link to comment
Share on other sites

Aaaaahhhhhhh! Kann man nicht einfach fragen, seh ich gut aus????

Und welche Antwort, denkst du, will frau darauf hören? :lol:

ICH ein ehrliches Ja oder nein! Bin ich denn hier wirklich allein auf weiter Flur? Wollen denn wirklich alle anderen belogen werden??? Daher erklärt sich auch meine Verwunderung, wenn ich durch die Stadt gehe und total unvorteilhaft gekleidete Frauen sehe, ob die keinen Spiegel, Partner oder Freunde haben?
Link to comment
Share on other sites

Es gibt dann natürlich noch den Frauenversteher, der sein Holde so gut kennt, daß er ahnt, welche Antwort sie hören will, so im Sinne von "du siehst Spitze aus, aber das Kleid bringt das nicht zur Geltung". Aber das ist ganz dünnes Eis. :D

Link to comment
Share on other sites

Es gibt dann natürlich noch den Frauenversteher, der sein Holde so gut kennt, daß er ahnt, welche Antwort sie hören will, so im Sinne von "du siehst Spitze aus, aber das Kleid bringt das nicht zur Geltung". Aber das ist ganz dünnes Eis. :D

Welche Frau will denn wirklich einen Frauenversteher??? *michhierechtalleingelassenfühl*
Link to comment
Share on other sites

Aaaaahhhhhhh! Kann man nicht einfach fragen, seh ich gut aus????

Und welche Antwort, denkst du, will frau darauf hören? :lol:

ICH ein ehrliches Ja oder nein! Bin ich denn hier wirklich allein auf weiter Flur? Wollen denn wirklich alle anderen belogen werden??? Daher erklärt sich auch meine Verwunderung, wenn ich durch die Stadt gehe und total unvorteilhaft gekleidete Frauen sehe, ob die keinen Spiegel, Partner oder Freunde haben?

Vielleicht ist auch der Geschmack der betreffenden so schlecht. Nach dem Schema: ich muss mir doch gefallen ....na ja, andere sollen eben wegschauen (gilt nicht nur beim Bikini, auch andere Kleicungsstücke können Frauen in Vogelscheuchen umgestalten (und die finden das vielleicht sogar noch schön). :blush:

Link to comment
Share on other sites

Das macht die Sache auch nicht besser, denn auch in dem Fall, ist es egal, was man(n) antwortet, Frau ist immer unzufrieden ...

Ich ERWARTE eigentlich von meinem Mann, dass er mir sagt, wenn ich in einem Kleid gut oder schlecht aussehe. Mann muss ja nicht sagen, du siehst scheiße aus. Mein Mann mag die Formulierung: "das ist unvorteilhaft", ich auch!
Dann ist dein Mann ein begnadeter Diplomat.

 

Das ist allerdings eine sehr seltene Eigenschaft.

 

(Und auch wenn ich als Kind das Wort "Scheiße" nicht in den Mund nehmen durfte und stattdessen "Scheibenkleister" gesagt habe, so war doch das gleiche gemeint...)

Link to comment
Share on other sites

Das macht die Sache auch nicht besser, denn auch in dem Fall, ist es egal, was man(n) antwortet, Frau ist immer unzufrieden ...

Ich ERWARTE eigentlich von meinem Mann, dass er mir sagt, wenn ich in einem Kleid gut oder schlecht aussehe. Mann muss ja nicht sagen, du siehst scheiße aus. Mein Mann mag die Formulierung: "das ist unvorteilhaft", ich auch!
Dann ist dein Mann ein begnadeter Diplomat.

 

Definitiv nicht, nein! Aber mir ist der Vergleich mit einem Bonbon immernoch lieber, als als solchen rumzulaufen!
Link to comment
Share on other sites

Auf die Frage "Wie sieht meine Frisur aus?" kann man durchaus lügen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben - man will der Frau oder Freundin mit seiner Antwort ja nicht schaden. Tatsächlich könnte die Wahrheit (= das, wovon man selbst überzeugt ist) sogar mehr Schaden anrichten als die Lüge.

 

es könnte aber in diesem Fall auch die Lüge mehr Schaden anrichten als die Wahrheit.

 

Ja, das muss man abschätzen können - was den meisten Männern leider völlig abgeht. Männer empfinden Frauen als rätselhaft, dabei gibt es mehrere Möglichkeiten, etwas Passendes zu sagen, ohne zu lügen oder ohne Stress zu verursachen, und ohne sich in eine Falle locken zu lassen. Das ist ein bisschen stereotypisch, aber passt meist ganz gut:

 

FRAU: Findest Du, dass ich in dem roten Kleid besser aussehe als im grünen Kleid?

MANN: Ja.

FRAU: Aha, Du findest also, dass ich im grünen Kleid schlecht aussehe.

Mann (denkt): Mist! Das wollte ich aber nicht sagen!

 

FRAU: Findest Du, dass ich in dem roten Kleid besser aussehe als im grünen Kleid?

MANN: Nein.

FRAU: Aha, Du findest also, dass ich im roten Kleid schlecht aussehe.

Mann (denkt): Mist! Das wollte ich aber nicht sagen!

 

FRAU: Findest Du, dass ich in dem roten Kleid besser aussehe als im grünen Kleid?

MANN: Ich finde, Du siehst in beiden Kleidern gleich gut aus.

FRAU: Aha, typisch, Dir ist es also völlig gleichgültig, wie ich aussehe...

Mann (denkt): Mist! Das wollte ich aber nicht sagen!

 

FRAU: Findest Du, dass ich in dem roten Kleid besser aussehe als im grünen Kleid?

MANN: Ich finde, Du siehst am Besten aus, wenn Du nichts anhast...

FRAU: Aha, typisch Mann, Du denkst nur an das eine - wie ich in Gesellschaft aussehe, ist Dir wohl völlig egal...

Mann (denkt): Mist! Das wollte ich aber nicht sagen! Die Antwort war weder schlau noch witzig...

 

Es erfordert halt ein bisschen mehr, hier eine Antwort zu geben, die nicht gegen einen verwendet wird. Das nennt man Diplomatie - weder lügen noch die Wahrheit sagen.

 

 

Nun, ich würde in dem Falle sagen: Schatz, egal welches Kleid, weil jedes Kleid an deinem Körper nur besser wirken kann. Du adelst das Kleid und nicht umgekehrt. Darf ich dich kü.......

 

kurz dazu bemerkend.........tribald

Tja.

Manche verstehen die Theorie und manche zu leben.

Link to comment
Share on other sites

Aaaaahhhhhhh! Kann man nicht einfach fragen, seh ich gut aus????
Und welche Antwort, denkst du, will frau darauf hören? :lol:
ICH ein ehrliches Ja oder nein! Bin ich denn hier wirklich allein auf weiter Flur? Wollen denn wirklich alle anderen belogen werden???
einfach ja oder nein wird dem komplexen thema nicht gerecht und so leicht soll man es den männern nicht machen. tribald hat wieder mal die beste antwort. allerdings liesse es sich noch steigern.

 

FRAU: Findest Du, dass ich in dem roten Kleid besser aussehe als im grünen Kleid?

MANN: das kleid in dem du nicht supergut aussiehst müsste erst noch genäht werden. doch so schlechte schneider gibts ja gar nicht.

FRAU (denkt): alter heuchler. wird mein kleid am steifen empfang zum fiasko des jahrzehntes kann ich ihm wenigstens die schuld geben.(sagt): wie charmant.

MANN (denkt): Mist! ich bin sicher ich hab was falsches gesagt.

Link to comment
Share on other sites

Aaaaahhhhhhh! Kann man nicht einfach fragen, seh ich gut aus????
Und welche Antwort, denkst du, will frau darauf hören? :lol:
ICH ein ehrliches Ja oder nein! Bin ich denn hier wirklich allein auf weiter Flur? Wollen denn wirklich alle anderen belogen werden???
einfach ja oder nein wird dem komplexen thema nicht gerecht und so leicht soll man es den männern nicht machen.

 

Doch! Bitte! Dann hätten Eheberatungsstellen auch gleich weniger zu tun!!
Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider
Aaaaahhhhhhh! Kann man nicht einfach fragen, seh ich gut aus????
Und welche Antwort, denkst du, will frau darauf hören? :lol:
ICH ein ehrliches Ja oder nein! Bin ich denn hier wirklich allein auf weiter Flur? Wollen denn wirklich alle anderen belogen werden???
einfach ja oder nein wird dem komplexen thema nicht gerecht und so leicht soll man es den männern nicht machen.

 

Doch! Bitte! Dann hätten Eheberatungsstellen auch gleich weniger zu tun!!

 

Da wird aus der simplen Frage nach dem Kleid schon ein "komplexes Thema".

Fragt Eure Männer doch einfach: "Geht das so?".

Und seid Euch gewiß, dass Mann hier nicht ohne guten Grund "nein" sagt.

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider

FRAU: Findest Du, dass ich in dem roten Kleid besser aussehe als im grünen Kleid?

MANN: das kleid in dem du nicht supergut aussiehst müsste erst noch genäht werden. doch so schlechte schneider gibts ja gar nicht.

FRAU (denkt): alter heuchler. wird mein kleid am steifen empfang zum fiasko des jahrzehntes kann ich ihm wenigstens die schuld geben.(sagt): wie charmant.

MANN (denkt): Mist! ich bin sicher ich hab was falsches gesagt.

Unsinn. Den wenigsten Frauen stehen Kleider gut.

Link to comment
Share on other sites

Aaaaahhhhhhh! Kann man nicht einfach fragen, seh ich gut aus????
Und welche Antwort, denkst du, will frau darauf hören? :lol:
ICH ein ehrliches Ja oder nein! Bin ich denn hier wirklich allein auf weiter Flur? Wollen denn wirklich alle anderen belogen werden???
einfach ja oder nein wird dem komplexen thema nicht gerecht und so leicht soll man es den männern nicht machen.

 

Doch! Bitte! Dann hätten Eheberatungsstellen auch gleich weniger zu tun!!

Oder mehr.

Link to comment
Share on other sites

Aaaaahhhhhhh! Kann man nicht einfach fragen, seh ich gut aus????
Und welche Antwort, denkst du, will frau darauf hören? :lol:
ICH ein ehrliches Ja oder nein! Bin ich denn hier wirklich allein auf weiter Flur? Wollen denn wirklich alle anderen belogen werden???
einfach ja oder nein wird dem komplexen thema nicht gerecht und so leicht soll man es den männern nicht machen.

 

Doch! Bitte! Dann hätten Eheberatungsstellen auch gleich weniger zu tun!!

 

Da wird aus der simplen Frage nach dem Kleid schon ein "komplexes Thema".

Fragt Eure Männer doch einfach: "Geht das so?".

Und seid Euch gewiß, dass Mann hier nicht ohne guten Grund "nein" sagt.

Danke! Wenn wir nicht beide schon glücklich verheiratet wären, würde ich dir glatt einen Antrag machen. :D
Link to comment
Share on other sites

Aaaaahhhhhhh! Kann man nicht einfach fragen, seh ich gut aus????
Und welche Antwort, denkst du, will frau darauf hören? :lol:
ICH ein ehrliches Ja oder nein! Bin ich denn hier wirklich allein auf weiter Flur? Wollen denn wirklich alle anderen belogen werden???
einfach ja oder nein wird dem komplexen thema nicht gerecht und so leicht soll man es den männern nicht machen.

 

Doch! Bitte! Dann hätten Eheberatungsstellen auch gleich weniger zu tun!!

Oder mehr.

Nein, glaub mir.
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...