Jump to content

Friedhof des Ungesagten


teofilos
 Share

Recommended Posts

vor 9 Stunden schrieb phyllis:

Dazu stifte ich auch noch die Nachbargräber 578 und 586. Mögen die Plattitüdenrekorde dort ihr wohlverdientes Ende finden.

Grab 578 ist schon belegt ... Doppelbelegung geht überhaupt gar nicht!

Link to comment
Share on other sites

Am 21.8.2021 um 00:34 schrieb Marcellinus:

Ihr seid unmöglich, aber was täte ich ohne euch? :D

Deine Zeit auf andere Art totschlagen.

 

 

Grab 587: Warum nur? Warum???

Link to comment
Share on other sites

Die Angelika
Am 21.8.2021 um 00:34 schrieb Marcellinus:

Ihr seid unmöglich, aber was täte ich ohne euch? :D

 

Du siehst doch, dass diese "Ihrs" möglich sind 😊

Link to comment
Share on other sites

Grab 588: Was Gärtnern bringt und was nicht.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Flo77:

Grag 589: Möge er mit seinen Berufsverwandten in einer mit Braunkohle geheizten Hölle Koks brennen müssen...

 

https://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article233378287/Actionszenen-der-Weltliteratur-Novalis.html

 

Antigrab 589: Damit hat er die damaligen Wälder gerettet. Bis zur massenhaften Einführung der Kohle waren nämlich Holz und Holzkohle wichtige Energieträger. Damit war derne Nutzung (Braun- und Steinkohle) für 200 Jahre gelebter Naturschutz!

Link to comment
Share on other sites

Am 18.6.2021 um 13:33 schrieb GermanHeretic:

Grab 533: Wir düfen niemals vergessen, daß wir in einem Land leben, in dem "Schnappi, das kleine Krokodil" 10 Wochen lang auf Platz 1 stand.

Vielleicht sollten wir den deutschsprachigen Schlager auch besser beisetzen oder ihn zumindest dem Amt für Vertretbarkeit vorlegen.

 

Youtube blockt ja mittlerweile alles mögliche hinter der Altersbeschränkung z.B. medizinische Inhalte aber auch jede Menge anderes.

 

Der Schlager dagegen ist immer noch für alle Altersklassen zugänglich...

 

https://www.youtube.com/watch?v=djRmw0d49hE

 

Vor Urzeiten, als unser Land noch von einer Birne regiert wurde, und ich noch sehr jung und sehr unschuldig war, fiel mir während meines Schülerpraktikums in meiner Unterkunft eine Kiste mit alten Kassetten zu.

 

Auf einer dieser Kassetten war ein Machwerk dessen zweifelhafter Text bei Youtube wohl nur deshalb noch nicht der Zensur anheim gefallen ist, weil 1. jedermensch Schlager für völlig harmlos hält oder 2. schlicht nur noch wenige lebende Erdenbürger der verwendeten Sprache mächtig sind...

 

 

Disclaimer: nur für hartgesottene, gefestigte Charaktere!

 

Nein, das kann ich hier nicht verlinken.

 

Das hier ist schon gruselig genug:

 

https://www.youtube.com/watch?v=upFoq6DahSg

Edited by Flo77
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Higgs Boson
vor 1 Stunde schrieb Flo77:

Vor Urzeiten, als unser Land noch von einer Birne regiert wurde, und ich noch sehr jung und sehr unschuldig war, fiel mir während meines Schülerpraktikums in meiner Unterkunft eine Kiste mit alten Kassetten zu.

 

Mein Vater nahm auf Tonband auf. Band Nr. 8 war die Lieblingsplaylist, die dann bei unserm Bauern, zu dem wir in die Sommerfrische fuhren, täglich und rund um die Uhr bei der Stallarbeit abgespielt wurde.

 

Das klang dann so oder so.

 

Ich habe Jahrzehnte gebraucht um dieses Trauma zu überwinden.

 

(War noch Ära Willy Brandt)

Edited by Higgs Boson
Link to comment
Share on other sites

Die Angelika
vor 1 Stunde schrieb Flo77:

Vielleicht sollten wir den deutschsprachigen Schlager auch besser beisetzen oder ihn zumindest dem Amt für Vertretbarkeit vorlegen.

 

Youtube blockt ja mittlerweile alles mögliche hinter der Altersbeschränkung z.B. medizinische Inhalte aber auch jede Menge anderes.

 

Der Schlager dagegen ist immer noch für alle Altersklassen zugänglich...

 

https://www.youtube.com/watch?v=djRmw0d49hE

 

Vor Urzeiten, als unser Land noch von einer Birne regiert wurde, und ich noch sehr jung und sehr unschuldig war, fiel mir während meines Schülerpraktikums in meiner Unterkunft eine Kiste mit alten Kassetten zu.

 

Auf einer dieser Kassetten war ein Machwerk dessen zweifelhafter Text bei Youtube wohl nur deshalb noch nicht der Zensur anheim gefallen ist, weil 1. jedermensch Schlager für völlig harmlos hält oder 2. schlicht nur noch wenige lebende Erdenbürger der verwendeten Sprache mächtig sind...

 

 

Disclaimer: nur für hartgesottene, gefestigte Charaktere!

 

Nein, das kann ich hier nicht verlinken.

 

Das hier ist schon gruselig genug:

 

https://www.youtube.com/watch?v=upFoq6DahSg

 

Lalalalalalalalalaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa 🤣

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Die Angelika:

 

Lalalalalalalalalaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa 🤣

Ich hatte ursprünglich das Zipfellied vom Tiroler Trio im Kopf.

 

Dagegen sind die Trixies geradezu harmlos.

Link to comment
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb Die Angelika:

Grab 591: Nicht nur lesen und schreiben, sondern vor dem Schreiben bitte auch noch verstehen! 

Verstehen wird überbewertet.

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Die Angelika
vor 8 Minuten schrieb Flo77:

Verstehen wird überbewertet.

 

Oh ja, wie konnte ich in einem Diskussionsforum nur die Wertmaßstäbe so falsch setzen! Danke für deine Aufklärung 

Link to comment
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb Die Angelika:

Grab 591: Nicht nur lesen und schreiben, sondern vor dem Schreiben bitte auch noch verstehen! 

Und nach dem Schreiben Korrektur lesen!

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Grab 592: Was Gendern bringt: Wahlplakate. Was es nicht bringt: Bundestagsmehrheiten.

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Grab 593: Möge der Herr uns alle vor jenen schützen, die den Herren um Schutz vor denen bitten, die nicht ihre Meinung kitten.

Link to comment
Share on other sites

Grab 594:

"In Höhlen in Laos haben Fachleute in Fledermäusen drei Coronaviren entdeckt, die Sars-CoV-2, dem Erreger, der die aktuelle Pandemie ausgelöst hat, so ähnlich sind wie kein anderes bislang bekanntes Virus."

 

Respekt - In unserem Haus würde ich die drei Viren nicht finden.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Grab 595: In Rumänien hätte man ihr Grab gesucht und sie am Sargboden festgetackert, damit der Wiedergängerspuk ein Ende hat.

Link to comment
Share on other sites

Familiengrab 596

596.1 Herr, wirf Hirn vom Himmel! Ganz viel!

596.2 Wenn Doofheit wehtun würde, müßten manche den ganzen Tag schreien.

596.3 Wenn sich Unfähigkeit verkaufen ließe, müßten manche im Stehen schlafen.

596.4 Wo ist Besonnenheit und Weitblick erhältlich? In großen Mengen!

596.5 Weiß jemand eine Abgabestelle für Arroganz und Ignoranz? Am besten mit einer Anfahrtsmöglichkeit für 40Tonner.

 

Jetzt geht es mir besser.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Die Angelika

Grab 597: Die Coronamaßnahmen haben bei mir eine geistige Verjüngungskur bewirkt. Mein jugendlicher Revoluzzergeist ist wieder auferstanden. 

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Grab 598: Das geht dich\ euch gar nichts an!

Link to comment
Share on other sites

Die Angelika

Grab 599: Vielleicht sollten Inzidenzwerte für Stupidität eingeführt werden, ab denen gewisse Aktivitäten nicht mehr erlaubt sind, um so die Allgemeinheit zu schützen :ninja:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...