Jump to content

Lissie als Mod abgesetzt


Recommended Posts

Ich finde Lissie's Absetzung unverstaendlich. Wenn es wirklich dieser eine Beitrag ist, dann verstehe ich ueberhaupt nichts.

 

Das bedeutet wahrscheinlich, dass ich den Hintergrund nicht kenne. Wuerde jemand (Rolf? Andere Moderatoren?) bitte mal so nett sein, den Hintergrund zu erlaeutern? Danke.

Link to post
Share on other sites

Also ich sehe diesen Beitrag als Tropfen, der das Faß zum Überlaufen gebracht hat...

Link to post
Share on other sites

Ich schreibe meine Ansicht vom Moderatorenamt hier jetzt auch noch mal:

 

Ich habe meinen Job immer an meinem AUfgabengebiet gemessen; das habe ich auch diverse Male schon bekanntgegeben: Moderatoren räumen auf, putzen manchmal und können Verwarnungen erteilen, wenn jemand Aussagen trifft, die dem Forum Schaden können, wobei ich letztere Machtausübung irgendwie nicht mag und die Zeit vor dem Verwarnsystem viel besser fand.

Dass daraus ein Maulkorb resultieren soll, passt mir nicht. Wenn in diesem Punkt dahingehend Konsens herrscht, werde ich mein "Amt" auch niederlegen, ich habe zugesagt, dass ich hier einen Job freiwillig mache, nicht ein Amt, keine Ehre oder sontwas. Das ist seit Jahren mein Lieblingsforum auch wenn ich mehr lese als schreibe und ich wollte deshalb hier unterstützen.

 

Ich bin zwar niemand der durch provokativen Diskussionsstil auffällt, aber ich möchte dass er - besonders in der Arena - von allen möglich ist. Ehrenhafte Diskussionen und gepflegter Stil waren schon immer für die F&A vorgesehen, weiche Gesellen können sich ja dort tummeln.

Sowas verwässert doch total die Arena :blink:

Link to post
Share on other sites

Der aufgeführte Beitrag ist für sich genommen doch nur Illustration für Lissies fairen und ausgewogenen Diskussionsstil. Am ehesten dürfte er, wie Accreda meint, die Tropfenrolle gespielt haben. Mir persönlich ist das ziemlich Wurscht, weil ich mich gegen den Stil in Arena und Katakombe weitgehend imprägniert habe, so wie es unsere lieben Kirchenfeinde (was nicht einfach mit A&A identisch ist) mit der Versuchung tun, dem Christentum auch nur das geringste positive Fitzelchen abzugewinnen. Ich fand es aber von Anfang an bemerkenswert, daß ausgerechnet Vertreter einer, na sagen wir mal freundlich: sehr profilierten Position als Moderatoren bestellt wurden.

Link to post
Share on other sites
Ehrenhafte Diskussionen und gepflegter Stil waren schon immer für die F&A vorgesehen, weiche Gesellen können sich ja dort tummeln.

Sowas verwässert doch total die Arena :blink:

Wenn ein weicher Geselle einer ist, dem es nicht ganz egal ist, wenn auf dem rumgedroschen wird, was ihm in seinem Leben schon einiges wert war, wofür er einiges andere wegen seiner Überzeugung bleibengelassen hat und was er für sich und (aus Erfahrung und Austausch, nicht Behauptung) für andere als wertvoll und tragend erfahren hat, bekenne ich mich gern wiederholt als solcher.

Link to post
Share on other sites
Ich schreibe meine Ansicht vom Moderatorenamt hier jetzt auch noch mal:

 

Ich habe meinen Job immer an meinem AUfgabengebiet gemessen; das habe ich auch diverse Male schon bekanntgegeben: Moderatoren räumen auf, putzen manchmal und können Verwarnungen erteilen, wenn jemand Aussagen trifft, die dem Forum Schaden können, wobei ich letztere Machtausübung irgendwie nicht mag und die Zeit vor dem Verwarnsystem viel besser fand.

Dass daraus ein Maulkorb resultieren soll, passt mir nicht. Wenn in diesem Punkt dahingehend Konsens herrscht, werde ich mein "Amt" auch niederlegen, ich habe zugesagt, dass ich hier einen Job freiwillig mache, nicht ein Amt, keine Ehre oder sontwas. Das ist seit Jahren mein Lieblingsforum auch wenn ich mehr lese als schreibe und ich wollte deshalb hier unterstützen.

 

Ich bin zwar niemand der durch provokativen Diskussionsstil auffällt, aber ich möchte dass er - besonders in der Arena - von allen möglich ist. Ehrenhafte Diskussionen und gepflegter Stil waren schon immer für die F&A vorgesehen, weiche Gesellen können sich ja dort tummeln.

Sowas verwässert doch total die Arena :blink:

Schöne Auffassung. Ich würde sie nicht mal geschenkt wollen. Wenn das Herumdreschen auf anderen alles ist, was Dir Vergnügen macht, bist Du recht arm dran. Ein Forum, wo solches möglich ist, hätte in einem grundsätzlich religiösen Gesamtforum nichts verloren, auch wenn das tägliche Leben hier ganz anders aussieht. Respekt sollte als Voraussetzung immer mitgebracht werden. Aber hier werden ja sowieso mit Vorliebe Killer-Threads eröffnet.

Edited by soames
Link to post
Share on other sites

Ich habe Lissies Ernennung zur Moderatorin seinerzeit als Versuch verstanden, mäßigend auf sie einzuwirken zu wollen. Dieser Versuch ist fehlgeschlagen. Sie ließ sich nicht moderieren und ist dieselbe geblieben, die sie vorher war :blink: .

 

In dem inkriminierten Posting allein sehe ich keinen Grund für eine Amtsenthebung. Es ist zwar in der anfänglichen Aussage krass formuliert, aber die Abschwächung folgt auf dem Fuße. Da es dennoch zum Anlaß genommen wurde, komme ich nicht umhin, mich den Anhängern der "Tropfen-Theorie" anzuschließen.

Link to post
Share on other sites
Schöne Auffassung. Ich würde sie nicht mal geschenkt wollen. Wenn das Herumdreschen auf anderen alles ist, was Dir Vergnügen macht, bist Du recht arm dran. Ein Forum, wo solches möglich ist, hätte in einem grundsätzlich religiösen Gesamtforum nichts verloren, auch wenn das tägliche Leben hier ganz anders aussieht. Respekt sollte als Voraussetzung immer mitgebracht werden. Aber hier werden ja sowieso mit Vorliebe Killer-Threads eröffnet.

Weißt Du, Soames, wenn Du ein freundlicher, netter und harmloser User wärest, würde ich sogar noch anteilig den Kopf schütteln.

 

 

Der Rückzug auf die alte Diskussion (die früher noch "Die ist aber ein katholisches Forum" geheißen hat) läßt mich erahnen, welche Mission Dich hierher treibt. Du warst es ja auch, der im Alleingang in den letzten Tagen ständig Beschwerden an sämtliche Moderatoren geschickt hast; aus diesem Gesamtkontext heraus vermute ich bei Dir den Vorsatz der absichtlichen Zerstörung. Vor einem solchen Hintergrund sind mir aufrichtige und hitzige Debatten lieber als solches Intrigantentum und die mangelnde Bereitschaft der direkten Konfrontation.

 

Grundsätzlich gilt die Arena als äußerst kontroverser Raum, der m.E. einzigartig im Internet ist. Sie heißt nicht umsonst "Gladiatoren-Arena" und nicht "Orchideen-Pavillion".

Über den Stil einziger User lasse ich mich hier nicht aus, ich denke, besonders Du sitzt im Glashaus und solltest nicht mit Streinchen schmeißen.

In diesem Fall geht es auch gar nicht um den Arena-Stil sondern darum, ob ein Moderator nicht mehr normaler User sein darf.

Das gehört diskutiert.

Link to post
Share on other sites
Respekt sollte als Voraussetzung immer mitgebracht werden. Aber hier werden ja sowieso mit Vorliebe Killer-Threads eröffnet.

Und wo bleibt dein Respekt ? Warum verziehst du dich nicht einfach zu kath.net. Damit wäre allen geholfen.

 

Du legst doch hier einen Brand nach dem anderen, und beklagst dich dann hinterher gebetsmühlenartig darüber, das andere löschen müssen.

 

Selbst du müßtest gemerkt haben, daß es sich bei dieser Geschichte um eine "läppische Polemik" handelt. Das ist nicht vor mir, sondern von einem Katholiken, den du durchaus schätzt.

Link to post
Share on other sites
Dass daraus ein Maulkorb resultieren soll, passt mir nicht. Wenn in diesem Punkt dahingehend Konsens herrscht, werde ich mein "Amt" auch niederlegen

Was gibt es da eigentlich zu diskutieren? Jeder aufrechte Moderator sollte Rolf sein Amt vor die Füsse knallen. Anstatt seinen Moderatoren dankbar zu sein, dass sie ihn unterstützen, fällt er ihnen regelmässig in den Rücken. War bei mir auch so.

 

Soll Rolf doch sehen, wie weit er mit Soames und Co. kommt.

 

BTW: Möchte hier jemand Chatadmin werden?

Link to post
Share on other sites

das ist ein Hammer! Im Spiegel stand doch vor kurzem, dass es in England christliche Schulen gibt, die ausdrücklich züchtigen dürfen.

Gruß

Ullr

http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,335022,00.html

Link to post
Share on other sites
Lissie schrieb doch "angeblich" !
Er sagt, er habe Lissie die Moderatorenrechte entzogen nachdem er folgendes von ihr gelesen habe:

 

 

"Kindesmisshandlung gilt jedenfalls im Katholischen nicht als Sünde"

 

http://www.mykath.de/index.php?showtopic=9521&st=156

 

Dieses Zitat bezog sich auf elterliche Gewalt.

Link to post
Share on other sites
Bloody Mallory
Ich schreibe meine Ansicht vom Moderatorenamt hier jetzt auch noch mal:

 

Ich habe meinen Job immer an meinem AUfgabengebiet gemessen; das habe ich auch diverse Male schon bekanntgegeben: Moderatoren räumen auf, putzen manchmal und können Verwarnungen erteilen, wenn jemand Aussagen trifft, die dem Forum Schaden können, wobei ich letztere Machtausübung irgendwie nicht mag und die Zeit vor dem Verwarnsystem viel besser fand.

Dass daraus ein Maulkorb resultieren soll, passt mir nicht. Wenn in diesem Punkt dahingehend Konsens herrscht, werde ich mein "Amt" auch niederlegen, ich habe zugesagt, dass ich hier einen Job freiwillig mache, nicht ein Amt, keine Ehre oder sontwas. Das ist seit Jahren mein Lieblingsforum auch wenn ich mehr lese als schreibe und ich wollte deshalb hier unterstützen.

 

Ich bin zwar niemand der durch provokativen Diskussionsstil auffällt, aber ich möchte dass er - besonders in der Arena - von allen möglich ist. Ehrenhafte Diskussionen und gepflegter Stil waren schon immer für die F&A vorgesehen, weiche Gesellen können sich ja dort tummeln.

Sowas verwässert doch total die Arena ;)

Schöne Auffassung. Ich würde sie nicht mal geschenkt wollen. Wenn das Herumdreschen auf anderen alles ist, was Dir Vergnügen macht, bist Du recht arm dran. Ein Forum, wo solches möglich ist, hätte in einem grundsätzlich religiösen Gesamtforum nichts verloren, auch wenn das tägliche Leben hier ganz anders aussieht. Respekt sollte als Voraussetzung immer mitgebracht werden. Aber hier werden ja sowieso mit Vorliebe Killer-Threads eröffnet.

Was für ein schofliger Beitrag. Es ist immer leicht, auf jemanden herab zu sehen, der gerade in der Patsche steckt.

 

Respekt soll es vor allem für Leistung geben. Und weil alles hier nur geschrieben ist, natürlich intellektuelle Leistung.

 

Mallory

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...