Jump to content

Wer kann Sünden vergeben?


Erich
 Share

Recommended Posts

Ave Silver,

 

Du hast Dich als Apostel geoutet - bedeutet das, dass Du auch Sünden vergeben darfst/kannst ???

Link to comment
Share on other sites

Sag nein Silver, sonst hast Du einiges zu tun in der Zukunft :huh:

Link to comment
Share on other sites

Erich, das darfst du doch auch. Wenn jemand sagt: Erich, ich hab dich gekränkt, bitte vergib mir... dann darfst du das doch sicher machen, oder?

Link to comment
Share on other sites

Long John Silver
Hallo Erich, wieso sticht es dich eigentlich so, wenn andere was anders sehen als du?

 

Es sticht ihn nicht, Susanne.

 

Es ist ihm egal - das ist das langweilige daran.

 

Silver

Edited by Long John Silver
Link to comment
Share on other sites

Die Angelika
Erich, das darfst du doch auch. Wenn jemand sagt: Erich, ich hab dich gekränkt, bitte vergib mir... dann darfst du das doch sicher machen, oder?

 

nein, wie kommst du auf sowas? Erich ist schließlich 'richtig' katholisch. Wenn du Erich um VErgebung bittest, wird er dich sicher darüber aufklären, dass er kein Apostel sei, dass er dir nicht vergeben könne, dass du dazu bitteschön einen Pfarrer aufsuchen und ihn um VErgebung ersuchen mögest.

Das 'Problem' an der Angelegenheit ist dann nur, dass du dann ja wohl hinterher doch die ganze Angelegenheit mit Erich in Ordnung bringen solltest. ANsonsten würde ja das Bußsakrament zu einer Art vollautomatischen Sündenwaschanlage werden.

Das wäre natürlich äußerst "praktikabel", wenn ich jedes Mal, wenn ich mir denken würde "Der Erich ist ein XXXX" zur BEichte gehen und hinterher ERich um Vergebung bitten müsste. Da würde dann der in D ohnehin schon bestehende Priestermangel noch schweer zu kompensieren sein, weil jeder gute Katholik alle Nase lang beichten würde.

Und ganz ehrlich, der PFarrer, dem ich mich anvertraue, würde mich vermutlich fragen, ob ich zu lange in der Sonne gelegen habe

 

Angelika

Link to comment
Share on other sites

Hallo Erich, wieso sticht es dich eigentlich so, wenn andere was anders sehen als du?

 

Es sticht ihn nicht, Susanne.

 

Es ist ihm egal - das ist das langweilige daran.

 

Silver

 

Hey Silver

 

wieso drückst Du Dich vor einer Antwort?? :huh:

Link to comment
Share on other sites

Erich, das darfst du doch auch. Wenn jemand sagt: Erich, ich hab dich gekränkt, bitte vergib mir... dann darfst du das doch sicher machen, oder?

aber sicher darf ich dem verzeihen, der mich darum bittet ihm zu verzeihen, wenn er mir auf die Füße getreten hat. Schlimmer noch - ich muss es sogar machen.

 

Aber was ist, wenn z.B. die Susanne zu mir kommt und sagt: Ich habe dem rebetiko auf die Füße getreten, Erich verzeih mir"

Link to comment
Share on other sites

Die Angelika

Hallo Erich, wieso sticht es dich eigentlich so, wenn andere was anders sehen als du?

 

Es sticht ihn nicht, Susanne.

 

Es ist ihm egal - das ist das langweilige daran.

 

Silver

 

Hey Silver

 

wieso drückst Du Dich vor einer Antwort?? :huh:

 

und was ist mit deiner Antwort auf rembetikos Frage an dich?

Habe ich da etwa in dienem Sinne geantwortet?

 

Wenn ja, dann möchte ich aber wissen, was du dann tust, enn dich jemand um VErgebung bittet, der gar nicht katholisch ist. Muss der dann konvertieren, damit du ihm vergibst?

 

ANgelika

Link to comment
Share on other sites

Wenn du Erich um VErgebung bittest, wird er dich sicher darüber aufklären, dass er kein Apostel sei, dass er dir nicht vergeben könne, dass du dazu bitteschön einen Pfarrer aufsuchen und ihn um VErgebung ersuchen mögest.

ja, denn der hat die Vollmacht im Namen der Jesu Christi die Sünden zu vergeben. Hast Du die Vollmacht auch, Angelika?? :huh:

Link to comment
Share on other sites

und was ist mit deiner Antwort auf rembetikos Frage an dich?

lies !!

Link to comment
Share on other sites

Erich, das darfst du doch auch. Wenn jemand sagt: Erich, ich hab dich gekränkt, bitte vergib mir... dann darfst du das doch sicher machen, oder?

aber sicher darf ich dem verzeihen, der mich darum bittet ihm zu verzeihen, wenn er mir auf die Füße getreten hat. Schlimmer noch - ich muss es sogar machen.

 

Aber was ist, wenn z.B. die Susanne zu mir kommt und sagt: Ich habe dem rebetiko auf die Füße getreten, Erich verzeih mir"

Wie absurd das klingt, ist für mich ein Hinweis darauf, wie absurd es ist, zu glauben, dass Beichte (ohne Versuch, mich mit Rembetiko zu versöhnen) in so einem Fall sinnvoll ist.
Link to comment
Share on other sites

[ Wie absurd das klingt, ist für mich ein Hinweis darauf, wie absurd es ist, zu glauben, dass Beichte (ohne Versuch, mich mit Rembetiko zu versöhnen) in so einem Fall sinnvoll ist.

vielleicht gehst Du zu selten zur Beichte. Außerdem piekst Dich Dein Moralismus :huh:

Link to comment
Share on other sites

Wenn du Erich um VErgebung bittest, wird er dich sicher darüber aufklären, dass er kein Apostel sei, dass er dir nicht vergeben könne, dass du dazu bitteschön einen Pfarrer aufsuchen und ihn um VErgebung ersuchen mögest.

ja, denn der hat die Vollmacht im Namen der Jesu Christi die Sünden zu vergeben. Hast Du die Vollmacht auch, Angelika?? :huh:

Erich, nach was für Kriterien beziehst du Dinge, die Jesus gesagt hat, auch auf dich? ALLES, was er gesagt hat, hat er zu einer bestimmten Gruppe von Menschen gesagt - nie unmittelbar zu dir. Mit welchem Recht denkst du, dass er teilweise auch dich gemeint hat?
Link to comment
Share on other sites

[ Wie absurd das klingt, ist für mich ein Hinweis darauf, wie absurd es ist, zu glauben, dass Beichte (ohne Versuch, mich mit Rembetiko zu versöhnen) in so einem Fall sinnvoll ist.

vielleicht gehst Du zu selten zur Beichte. Außerdem piekst Dich Dein Moralismus :lol:

Ne, der piekst mich gar nicht - der piekst nur dich. Und ich hab dich vorhin schon gefragt, warum dich die Meinung der andern so sticht.

Die Antwort darauf fehlt noch :huh:

Link to comment
Share on other sites

Erich, nach was für Kriterien beziehst du Dinge, die Jesus gesagt hat, auch auf dich? ALLES, was er gesagt hat, hat er zu einer bestimmten Gruppe von Menschen gesagt - nie unmittelbar zu dir. Mit welchem Recht denkst du, dass er teilweise auch dich gemeint hat?

er hat seinen Aposteln den Auftrag gegeben Zeugnis für ihn abzulegen und hat ihnen bestimmte Vollmachten verliehen. Ihr Zeugnis ist bei mir angekommen und für mich bestimmt (z.B. die Bergpredigt). Die Vollmacht Sünden zu vergeben habe ich nie durch eine Weihe erhalten also werde ich mich hüten mir diese Vollmacht anzumaßen.

Jedem sollte der Unterschied zuwischen Botschaft und Vollmacht klar sein!!

Link to comment
Share on other sites

Ne, der piekst mich gar nicht - der piekst nur dich.

Moralisten ist es zueigen, dass sie alles selbst machen wollen auch ganz allein ein guter Mensch werden. Zu Gott zu gehen und zu sagen: Herr, ich habe gesündigt und schaffe es noch nicht einmal mich dafür zu entschuldigen käme ihnen nie in den Sinn, denn gute Menschen machen das und brauchen sich nicht als solch schlechte Menschen vor Gott bekennen.

Und ich hab dich vorhin schon gefragt, warum dich die Meinung der andern so sticht.

Die Antwort darauf fehlt noch :huh:

wenn Silver sich mit solchen Meinungen in die Öffendlichkeit begibt, muss er für seinen Unsin Rechenschaft ablegen kännen. Wo kämmen wir den hin, wenn ich zu allem Quatsch nur zustimmend nicken würde. :lol:

Link to comment
Share on other sites

wenn Silver sich mit solchen Meinungen in die Öffendlichkeit begibt, muss er für seinen Unsin Rechenschaft ablegen kännen. Wo kämmen wir den hin, wenn ich zu allem Quatsch nur zustimmend nicken würde. :huh:
Und Erich muss das für seinen Unsinn nicht?

Ach nein - ich vergass - der geht dann beichten...

Link to comment
Share on other sites

Long John Silver
Ave Silver,

 

Du hast Dich als Apostel geoutet - bedeutet das, dass Du auch Sünden vergeben darfst/kannst ???

 

Welche Sündenvergebung? Was faselst du ?

 

Bin ich katholisch? Nein.

 

Was gehen mich die katholischen Sakramente an? Nichts.

 

Was geht mich eure Beichte und Sündenvergebung an? Nichts.

 

Brauche ich Sakramente? Nein.

 

Interessiert mich deine Auslegung der Heiligen Schrift? Nein.

 

Hast du überhaupt von irgendwas Ahnung, was nicht auf deinem eigenen religiösen Teller portionsweise für dich von anderen angerichtet worden ist? Nein.

 

Bin ich froh, Baptist zu sein? Ja. Immer wieder aufs neue, wenn ich auf Leute wie dich treffe.

 

Sonst noch Fragen? Stell sie nicht - ich beantworte sie sowieso nicht.

 

Silver

Link to comment
Share on other sites

Und Erich muss das für seinen Unsinn nicht?

zähl meine Verwarnungen :huh:

Edited by Erich
Link to comment
Share on other sites

Welche Sündenvergebung? Was faselst du ?

gibt es bei Baptisten keine Vergebung der Sünden??? :huh:

Link to comment
Share on other sites

Die Angelika

hallo

 

selbstverständlich darf und kann ich jedem, der sich gegen mich versündigt, diese Sünden vergeben. Bzw ist es so, dass derjenige schon den ersten SChritt dazu getan hat, Gottes ORdnung wiederherzustellen, indem er Reue empfunden und um VErgebung gebeten hat. DIe KRaft hierzu schekt ihm , so glaube ich, Gott.

WEnn rembetiko zu mir käme und mich um Vergebung bäte, weil sie sich gegen Erich versündigt hat, dann würde ich zu verstehen geben, dass sie das, was da zwischen dir und ihr steht, bei dir in Ordnung bringen muss. Ich würde, soweit ich kann, dabei helfen, das zu tun. ICh würde aber ganz sicher nicht sagen "Geh zu einem PFarrer und beichte das. Dann ist alles paletti".

Wir alle sind mit Gottes Hilfe dazu in der Lage, Störungen im VErhältnis zwischen Gott und Mensch (die sich eben auch im VErhältnis zwischen MEnsch und Menschen zeigen) zu beheben. SÜnde ist nichts anderes als eine Störung dieses VErhältnisses.

 

aber sicher darf ich dem verzeihen, der mich darum bittet ihm zu verzeihen, wenn er mir auf die Füße getreten hat. Schlimmer noch - ich muss es sogar machen.

 

du musst es aber nicht sofort machen. Denn das beinhaltete die GEfahr, dass VErzeihung zu einem formalen Akt vekommt, der innerlich gar nicht geschehen ist

 

ZUm Stichwort "Absurdität":

ich denke, das wir nicht vergessen sollten, dass es manchmal auch zu spät sein kann, den Betroffenen um VErzeihung zu bitten. Sowas soll z.B. bei gestörten Eltern-Kind-Beziehungen vorkommen, dass Kinder erst mit dem Tod der Mutter oder des VAters erkennen, dass da etwas war, was sie hätten bereinigen müssen. Da ist dann ein BEichtgespräch sicher ein sinnvoller WEg.

 

[ Wie absurd das klingt, ist für mich ein Hinweis darauf, wie absurd es ist, zu glauben, dass Beichte (ohne Versuch, mich mit Rembetiko zu versöhnen) in so einem Fall sinnvoll ist.

vielleicht gehst Du zu selten zur Beichte. Außerdem piekst Dich Dein Moralismus :huh:

 

 

Mit Moralismus hat das meines Erachtens nichts zu tun, sondern damit, dass man im Mitmenschen Gott erkennt. Dann bedeutet nämlich die VErsöhnung mit diesem Mitmenschen zugleich auch den letzten SChritt in der VErsöhnung mit Gott.

 

alles Liebe

 

Angelika

Edited by Die Angelika
Link to comment
Share on other sites

Schaut mal in das Evangelium von heute, da steht auch etwas zum Thema Vergeben !

Edited by Elima
Link to comment
Share on other sites

Schaut mal in das Evangelium von heute, da steht auch etwas zum Thema Vergeben !

 

Und das anscheinend völlig konfessionsunabhängig.... wie schön! :huh:

Link to comment
Share on other sites

Schaut mal in das Evangelium von heute, da steht auch etwas zum Thema Vergeben !

 

Und das anscheinend völlig konfessionsunabhängig.... wie schön! :huh:

 

Ja Moment mal, sooooo einfach kann das aber nicht sein.

Was heisst denn schon vergeben?

 

Ich kann doch nicht sagen: Jau ist alles gut - mich dann noch wohl fühlen und als Bonus hab ich auch noch den Ablass-Gold.

 

Wenn ich selber meinem Nächsten vergebe dann bin ich ja sowas von Laie - da braucht es schon einen Notar der mir erstmal erklärt wie ich vergebe, sonst kannste das aber knicken.

 

Im übrigen bin ich gerade ein bischen beunruhigt. Ich hab nämlich schonmal ohne notarielle Beglaubigung vergeben und dabei auch noch tiefen Frieden empfunden - irgendwas scheint da mit meinem Gewissen nicht in Ordnung zu sein *seufz*

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...