Jump to content

Was Joe Biden mit Abtreibung ...


Gerhard Ingold
 Share

Recommended Posts

vor 15 Stunden schrieb phyllis:

Ach was - du nimmst genauso eine Bewertung vor, setzt einfach viel früher an, bei einem Stück Erbgut.

 

Ich bewerte das Sein aufgrund der Existenz, Du aufgrund von Fähigkeiten (genauer gesagt theoretischen Fähigkeiten, da Du einem Menschen im Koma das Menschsein ja auch nicht absprichst). Deine Grundlage erfordert in meinen Augen so viele Klimmzüge, daß es nur grauslich wird.

 

vor 15 Stunden schrieb phyllis:

Du als Christ müsstest das doch glauben. 😇

 

Das ist ja süß, daß Du mir sagst was ich glauben müßte.

 

vor 15 Stunden schrieb phyllis:

Zumindest erlaubt unser Bewusstsein die biochemischen Abläufe zu beeinflussen. Einem Embryo ist das völlig verwehrt. Zumindest bis der Cortex fertig ausgebildet ist.

 

Oh, Du postulierst einen menschlichen Willen? So ganz unwissenschaftlich?

Link to comment
Share on other sites

8 hours ago, rorro said:

Ich bewerte das Sein aufgrund der Existenz, Du aufgrund von Fähigkeiten

Nein. Ich aufgrund von ausgebildeten Organen.

 

8 hours ago, rorro said:

Oh, Du postulierst einen menschlichen Willen? So ganz unwissenschaftlich?

Ich postuliere gar nichts, wie kommst du denn darauf?

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb phyllis:

Nein. Ich aufgrund von ausgebildeten Organen.

 

Egal ob diese funktionstüchtig sind? Warum dann?

 

vor 4 Stunden schrieb phyllis:

Ich postuliere gar nichts, wie kommst du denn darauf?

 

Weil Du sagst, ich könne meine Biochemie beeinflussen. Wie soll das ohne Willen gehen?

Link to comment
Share on other sites

3 hours ago, rorro said:

Egal ob diese funktionstüchtig sind? Warum dann?

Die funktionieren in aller Regel auch. Ist das Herz mal fertig, schlägt es auch. Ditto Hirn-Cortex-ZNS.

Warum dann? Weil ich (und viele andere) es dann als schützenswert erachten. Aber es ist eben keine Bewertung einer "Fähigkeit" sondern eine rein physische-anatomische, wie deine auch. Und es trägt der körperlichen Selbstbestimmung der Schwangeren Rechnung.

 

3 hours ago, rorro said:

Weil Du sagst, ich könne meine Biochemie beeinflussen. Wie soll das ohne Willen gehen?

Das geht logo nicht ohne Willen. Und ja auch dieser hängt ab von biochemischen Prozessen. Aber es gibt eine Wechselwirkung. Wenn du rauchst resp. damit aufhörst, beeinflusst du deine interne Biochemie. So wichtig ist es aber nicht in dieser Diskussion.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...