Jump to content

Nachspiel zum Katholikentag


overkott
 Share

Recommended Posts

Kardinal Meisner kritisiert derzeit den Katholikentag als Podium für Kirchenkritiker.

 

Dazu gibt es auch einen Videoclip in der Blackbox Datenbank.

 

Wie sollte der Katholikentag in Zukunft aussehen?

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
Wie sollte der Katholikentag in Zukunft aussehen?

am besten wohl ohne meisner :blink:

Link to comment
Share on other sites

Meisner soll sich darum bewerben, den übernächsten Katholikentag in Köln auszurichten. Dann werden wir näheres wissen...

 

:blink:

Link to comment
Share on other sites

Wenn Meisner seinen Zuständigkeitsbereich auf den Katholikentag ausdehnen möchte, dann sollte sich zum Präsident des ZDKs wählen lassen. Dabei gebe es nur ein Problem: Die Wahlbeteiligung.

Link to comment
Share on other sites

Also Meisner - find ich juuuut :P:blink:

Link to comment
Share on other sites

Mariamante
Also Meisner - find ich juuuut :P:blink:

Dito.

 

Sowohl von seinen Predigten, mutigen Aussagen und katholischer Glaubenstreue empfinde ich Kardinal Meisner (der hie und da bei den Elisabethinen die hl. Messe zelebriert, wenn er in Wien auf Besuch ist) als einen katholischen Oberhirten.

Link to comment
Share on other sites

Also Meisner - find ich juuuut :P  :blink:

Dito.

 

Sowohl von seinen Predigten, mutigen Aussagen und katholischer Glaubenstreue empfinde ich Kardinal Meisner (der hie und da bei den Elisabethinen die hl. Messe zelebriert, wenn er in Wien auf Besuch ist) als einen katholischen Oberhirten.

obm.gif

Link to comment
Share on other sites

obm.gif

Das Dir das ein Posting entlocken konnte ... :blink:

Edited by Flo77
Link to comment
Share on other sites

Also Meisner - find ich juuuut :P  :blink:

Dito.

 

Sowohl von seinen Predigten, mutigen Aussagen und katholischer Glaubenstreue empfinde ich Kardinal Meisner (der hie und da bei den Elisabethinen die hl. Messe zelebriert, wenn er in Wien auf Besuch ist) als einen katholischen Oberhirten.

Psstt ...... So positive Worte über Kardinal Meisner sind hier irgendwie verpönt. Das darfst Du Dir denken aber NIEMALS aussprechen. Eine Liste mit weiteren Personen, die ebenfalls davon betroffen sind, kann gerne angefordert werden....

Link to comment
Share on other sites

Psstt ...... So positive Worte über Kardinal Meisner sind hier irgendwie verpönt. Das darfst Du Dir denken aber NIEMALS aussprechen. Eine Liste mit weiteren Personen, die ebenfalls davon betroffen sind, kann gerne angefordert werden....

Hallo Verena,

 

seiner Bewunderung sollte man immer freien Lauf lassen - aber er braucht doch nicht so zu schreien. (Und man darf sich halt nicht wundern wenn die eigene Be- bei anderen eher zur Ver-wunderung führt) Aber jetzt wird das ganze ziemlich wunderlich. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Mariamante
Also Meisner - find ich juuuut :P  :blink:

Dito.

 

Sowohl von seinen Predigten, mutigen Aussagen und katholischer Glaubenstreue empfinde ich Kardinal Meisner (der hie und da bei den Elisabethinen die hl. Messe zelebriert, wenn er in Wien auf Besuch ist) als einen katholischen Oberhirten.

Psstt ...... So positive Worte über Kardinal Meisner sind hier irgendwie verpönt. Das darfst Du Dir denken aber NIEMALS aussprechen. Eine Liste mit weiteren Personen, die ebenfalls davon betroffen sind, kann gerne angefordert werden....

Liebe Accreda:

 

Danke für die wertvollen Hinweise. Da ich in dem Forum noch rel. jung bin- und Kardinal Meisner bei seinen Kurzpredigten bei den Elisabethinen und auch in den div. Büchern als geistvollen Mann Gottes einschätzte bin ich hier offenbar in ein Fettnäpfchen getreten. :)

 

Für eine entsprechende Liste bin ich natürlich sehr dankbar.

 

Mit lieben Herz- Jesu- Freitag

Maria Heimsuchungsgrüßen verbunden

Peter

 

:P

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
Also Meisner - find ich juuuut :P  :blink:

Dito.

 

Sowohl von seinen Predigten, mutigen Aussagen und katholischer Glaubenstreue empfinde ich Kardinal Meisner (der hie und da bei den Elisabethinen die hl. Messe zelebriert, wenn er in Wien auf Besuch ist) als einen katholischen Oberhirten.

Psstt ...... So positive Worte über Kardinal Meisner sind hier irgendwie verpönt. Das darfst Du Dir denken aber NIEMALS aussprechen. Eine Liste mit weiteren Personen, die ebenfalls davon betroffen sind, kann gerne angefordert werden....

kann mir mal jemand sagen, was herr meisner positiv beurteilt? man hört immer nur von ihm, wenn er mal wieder rummault.

Link to comment
Share on other sites

Also Meisner - find ich juuuut :P  :blink:

Dito.

 

Sowohl von seinen Predigten, mutigen Aussagen und katholischer Glaubenstreue empfinde ich Kardinal Meisner (der hie und da bei den Elisabethinen die hl. Messe zelebriert, wenn er in Wien auf Besuch ist) als einen katholischen Oberhirten.

Psstt ...... So positive Worte über Kardinal Meisner sind hier irgendwie verpönt. Das darfst Du Dir denken aber NIEMALS aussprechen. Eine Liste mit weiteren Personen, die ebenfalls davon betroffen sind, kann gerne angefordert werden....

kann mir mal jemand sagen, was herr meisner positiv beurteilt? man hört immer nur von ihm, wenn er mal wieder rummault.

FJ - Du hast da was falsch verstanden:

 

Nicht Meisner beurteilt positiv - Andere beurteilen IHN positiv.

Link to comment
Share on other sites

Kardinal Meisner wäre der geeignetste Kandidat für die Nachfolge von Rudi Völler. Ich bitte alle Fans des Kölner FCs eine Fürbitte beim Hl. Aegidius Braun einzulegen.

 

Erich und ich werden dann zusammen die neue gelb-weisse Nationalmannschafts-Fahne schwingen.

Link to comment
Share on other sites

Psstt ...... So positive Worte über Kardinal Meisner sind hier irgendwie verpönt. Das darfst Du Dir denken aber NIEMALS aussprechen. Eine Liste mit weiteren Personen, die ebenfalls davon betroffen sind, kann gerne angefordert werden....

Ich hätte gerne eine schwarze Liste mit Personen, die man hier im Forum nicht gutfinden sollte.

 

Mir fallen nur

Ratzinger, Drewermann, Meisner und D®eschner ein.

Link to comment
Share on other sites

Kardinal Meisner steht heute nicht mehr für die Katholiken in Deutschland, sondern er steht nur noch für eine kleine Gruppe innerhalb der Katholiken.

Link to comment
Share on other sites

Kardinal Meisner wäre der geeignetste Kandidat für die Nachfolge von Rudi Völler. Ich bitte alle Fans des Kölner FCs eine Fürbitte beim Hl. Aegidius Braun einzulegen.

 

Erich und ich werden dann zusammen die neue gelb-weisse Nationalmannschafts-Fahne schwingen.

:blink::P:P:):P

Link to comment
Share on other sites

Mariamante
Kardinal Meisner steht heute nicht mehr für die Katholiken in Deutschland, sondern er steht nur noch für eine kleine Gruppe innerhalb der Katholiken.

Für die Diözese Köln?

 

ist die so klein?

Link to comment
Share on other sites

Noch nicht mal für die Diözese Köln - das würde mich ja mit einschließen ...

Link to comment
Share on other sites

Kardinal Meisner wäre der geeignetste Kandidat für die Nachfolge von Rudi Völler. Ich bitte alle Fans des Kölner FCs eine Fürbitte beim Hl. Aegidius Braun einzulegen.

 

Erich und ich werden dann zusammen die neue gelb-weisse Nationalmannschafts-Fahne schwingen.

:blink::P:):):P

Gabriele ist mir zuvorgekommen.

 

:):P:P:):(:P

 

Zusätzlich zur Anrufung des heiligen Aegidius Braun könnte man dem Anliegen noch dadurch Nachdruck verleihen, dass man MV ein Trankopfer darbringt.

Edited by Franziska
Link to comment
Share on other sites

Kardinal Meisner wäre der geeignetste Kandidat für die Nachfolge von Rudi Völler. Ich bitte alle Fans des Kölner FCs eine Fürbitte beim Hl. Aegidius Braun einzulegen.

 

Erich und ich werden dann zusammen die neue gelb-weisse Nationalmannschafts-Fahne schwingen.

Jetzt verstehe ich auch den Titel: Nachspiel zum Katholikentag. :P

 

Das mit den Fürbitten geht in Ordnung, und MV wird wohl ganz glücklich sein, überhaupt einen Kandidaten zu haben, der wird doch nicht einen fähigen Mann verschmähen! (Als Trainer meine ich natürlich. :blink: )

 

Und was die Fahne betrifft: Kordian hat sich doch demletzt ein solches edles Stück angeschafft. (Aber den habt ihr ja rausgeschmissen.)

 

SCNR, Gabriele

Link to comment
Share on other sites

Psstt ...... So positive Worte über Kardinal Meisner sind hier irgendwie verpönt. Das darfst Du Dir denken aber NIEMALS aussprechen. Eine Liste mit weiteren Personen, die ebenfalls davon betroffen sind, kann gerne angefordert werden....

Ich hätte gerne eine schwarze Liste mit Personen, die man hier im Forum nicht gutfinden sollte.

 

Mir fallen nur

Ratzinger, Drewermann, Meisner und D®eschner ein.

Kardinal Ratzinger ... finde ich gut.

Link to comment
Share on other sites

Kardinal Meisner steht heute nicht mehr für die Katholiken in Deutschland, sondern er steht nur noch für eine kleine Gruppe innerhalb der Katholiken.

Ja und? sind wir jetzt ne Demokratie? :blink:

Link to comment
Share on other sites

Kardinal Meisner steht heute nicht mehr für die Katholiken in Deutschland, sondern er steht nur noch für eine kleine Gruppe innerhalb der Katholiken.

Ja und? sind wir jetzt ne Demokratie? :P

Ne Demokratie nicht, aber ein Hirte, der nicht mehr für die Herde steht....

:blink:

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Kardinal Meisner steht heute nicht mehr für die Katholiken in Deutschland, sondern er steht nur noch für eine kleine Gruppe innerhalb der Katholiken.

Ja und? sind wir jetzt ne Demokratie? :P

Ne Demokratie nicht, aber ein Hirte, der nicht mehr für die Herde steht....

:blink:

 

Werner

Naja - ein Hilfshirte ...

 

 

(SCNR)

Edited by Flo77
Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...