Jump to content

Neues Gotteslob


MartinO
 Share

Recommended Posts

Sagt mal, ist bei Euch eigentlich das Gotteslob erhältlich?

 

Hier im Norden sind die Bücher für die Gemeinden schon ausgeliefert, aber die Bücher fürs Volk noch nicht bestellbar.

 

So langsam wird es knapp mit dem 1. Advent...

 

Das scheint nach Diözesen verschieden zu sein. Nicht alle sind von den Papierproblemen betroffen.

Link to comment
Share on other sites

Das scheint nach Diözesen verschieden zu sein. Nicht alle sind von den Papierproblemen betroffen.

Das stimmt, bisher hieß es nur, dass unser Bistum nicht betroffen sei. (Und die Gemeindeexemplare sind ja schon da.)

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

folgende Bistümer sind wohl auf dem ursprünglich vereinbarten Papier gedruckt worden, und sollten also auch am 1. Advent loslegen können:

 

Bistum Würzburg

Bistum Aachen

Bistum Rottenburg-Stuttgart

Bistum Lüttich

Bistum Essen

Bistum Fulda

Bistum Münster

Bistum Osnabrück*

Bistum Hildesheim*

Bistum Hamburg*

Bistum Passau

Ostdeutsche (Erz-)Bistümer

(Benno Verlag)

Österreich

 

Folgende sind auf dem mangelhaften Papier gedruckt, aber noch nicht gebunden worden:

 

Erzbistum Bamberg

Bistum Mainz

Bistum Limburg

Bistum Augsburg

Bistum Eichstätt

Erzbistum Paderborn

 

und diese auf mangelhaftem Papier gedruckt und schon gebunden: (also Müll)

 

Erzbistum Köln

Erzbistum Freiburg

Erzbistum München und Freising

Bistum Trier

Bistum Regensburg

Bistum Speyer

Bistum Bozen-Brixen

 

 

Wir (Limburg) gehen davon aus, daß es Sommer 2014 werden wird.

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

* = gemeinsamer Diözesananhang Nordmetropolie

Link to comment
Share on other sites

Mir ist soeben gesagt worden, dass das Orgelbuch bis spätestens November herauskommen soll.

Und dass ich meine Noten gefälligst nicht über Amazon beziehen soll, sondern bei Herder. Ich bin geneigt, diesem Ratschlag zu folgen - falls Herder eben schneller ist.

 

Am November ist inzwischen nicht mehr allzu viel dran.

Bei Herder habe ich inzwischen nachgeschaut:

Während Amazon immer noch vom Februar spricht, kündigt Herder tatsächlich einen Monat früher an: Januar.

 

Aber vielleicht ist diese Information genau so schlecht, wie die erste. Trotzdem halte ich es inzwischen für sinnvoller, sich bei den Verlagen zu erkundigen, als bei den zuständigen kirchlichen Stellen.

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

stand: im Januar/febr. soll das orgelbuch da sein.

Link to comment
Share on other sites

OneAndOnlySon

Vielen Dank FNP für die stets aktuellen Informationen. Sagt mal, es gab doch mal eine Liste der Lieder, die im alten GL enthalten waren es aber nicht ins neue GL geschafft haben. Im Moment finde ich sie nicht. Es wäre nämlich ganz nett, vor der Einführung an Ostern ein paar Gottesdienste ausschließlich mit dem pensionierten Liedgut feiern zu können.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank FNP für die stets aktuellen Informationen. Sagt mal, es gab doch mal eine Liste der Lieder, die im alten GL enthalten waren es aber nicht ins neue GL geschafft haben. Im Moment finde ich sie nicht. Es wäre nämlich ganz nett, vor der Einführung an Ostern ein paar Gottesdienste ausschließlich mit dem pensionierten Liedgut feiern zu können.

Die sind ja nicht verboten. Handzettel damit und geht schon.

Link to comment
Share on other sites

Sagt mal, ist bei Euch eigentlich das Gotteslob erhältlich?

 

Hier im Norden sind die Bücher für die Gemeinden schon ausgeliefert, aber die Bücher fürs Volk noch nicht bestellbar.

 

So langsam wird es knapp mit dem 1. Advent...

 

Das scheint nach Diözesen verschieden zu sein. Nicht alle sind von den Papierproblemen betroffen.

Ist erhältlich, auch privat. Dein Anhang ist ja auch der meine.

Link to comment
Share on other sites

OneAndOnlySon

Vielen Dank FNP für die stets aktuellen Informationen. Sagt mal, es gab doch mal eine Liste der Lieder, die im alten GL enthalten waren es aber nicht ins neue GL geschafft haben. Im Moment finde ich sie nicht. Es wäre nämlich ganz nett, vor der Einführung an Ostern ein paar Gottesdienste ausschließlich mit dem pensionierten Liedgut feiern zu können.

Die sind ja nicht verboten. Handzettel damit und geht schon.

Schon klar. Trotzdem möchte ich gerne schauen, welche Lieder das sind und irgendwo hatte ich mal eine entsprechende Liste gesehen, finde sie aber nicht mehr.

Link to comment
Share on other sites

Kann mich leider auch nicht erinnern (wahrscheinlich, weil praktisch nix darunter war, was IMKIMD gesungen wird).

 

Mich interessiert viel mehr, ob und welche Texte sie wie verändert haben und ob und wie viele Strophen wovon wieder gekillt wurden.

Link to comment
Share on other sites

Ist erhältlich, auch privat. Dein Anhang ist ja auch der meine.

Hm, merkwürdig. Der lokale Buchhändler hier hat es noch nicht. Amazon bspw. führt es auch als noch nicht erschienen. Dann scheint es wohl unterschiedlich in den Geschäften anzukommen.

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

Das ist eine Frage der Entscheidung, was man zuerst versorgen will.

 

Hier wird wohl der Buchhandel bezugt beliefert werden, weil man hofft, dass da viele GL als Erstkommuniongeschenk gekauft werden.

Link to comment
Share on other sites

Das ist eine Frage der Entscheidung, was man zuerst versorgen will.

 

Hier wird wohl der Buchhandel bezugt beliefert werden, weil man hofft, dass da viele GL als Erstkommuniongeschenk gekauft werden.

 

Ich habe ein Buch der Diözese WÜ beim örtlichen Buchhandel bestellt (Weihnachtsgeschenk!). "Das ist schon erschienen, aber wir haben es noch nicht bekommen".

Link to comment
Share on other sites

Ist erhältlich, auch privat. Dein Anhang ist ja auch der meine.

Hm, merkwürdig. Der lokale Buchhändler hier hat es noch nicht. Amazon bspw. führt es auch als noch nicht erschienen. Dann scheint es wohl unterschiedlich in den Geschäften anzukommen.

Das mag sein. Ich habe es in der (meiner) Bischofsstadt bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Ostern wird das große Geschenkefest des Gotteslobes. Halleluja. Hoffentlich. Ich bin München und Freising, dh, Arschkarte.

Link to comment
Share on other sites

Ostern wird das große Geschenkefest des Gotteslobes. Halleluja. Hoffentlich. Ich bin München und Freising, dh, Arschkarte.

Regensburg ist auch nicht besser. Hat es eigentlich die ganze altbairische Kirchenprovinz erwischt? *grinsundweg* :lol:

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

Passau nicht.

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte gestern ein Exemplar in der Hand, beim Durchblättern wirkte es ganz übersichtlich gemacht, auch das größere Format ist nicht schlecht (okay, vielleicht sind meine Hände nicht ganz der Maßstab dafür...).

Allerdings musste ich es brav wieder zurücklegen, da es zum Präsentationsmaterial einer Einführungsveranstaltung gehörte und danach wieder weggeschlossen werden soll bis zum offiziellen Start. Mal sehen, wie viele Bücher dabei Beine bekommen...

Link to comment
Share on other sites

Erscheinungsdaten nach der Einigung mit C.H. Beck, Quelle: katholisch.de

 

• Bistum Augsburg: 5. bis 11. Mai (KW 19)

• Erzbistum Bamberg: 30. Juni bis 6. Juli (KW 27)

• Bistum Eichstätt: 16. bis 22. Juni (KW 25)

• Erzbistum Freiburg: 2. bis 8. Juni (KW 23)

• Erzbistum Köln: 26. Mai bis 1. Juni (KW 22)

• Bistum Limburg: 7. bis 13. Juli (KW 28)

• Bistum Mainz: 7. bis 13. Juli (KW 28)

• Erzbistum München und Freising: 26. Mai bis 1. Juni (KW 22)

• Erzbistum Paderborn: 23. bis 29. Juni (KW 26)

• Bistum Regensburg: 19.bis 25. Mai (KW 21)

• Bistum Speyer: 30. Juni bis 6. Juli (KW 27)

• Bistum Trier: 30. Juni bis 6. Juli (KW 27)

Link to comment
Share on other sites

Heureka! (Oder so) :D

 

Heute kamen sie hier beim örtlichen Buchhändler an. Eigentlich war ich nur auf gut Glück reingesprungen. Aber dann sagte der Buchhändler, dass die Kartons gerade vor zwei Minuten geliefert worden seien. Und so bekam ich das erste Exemplar frisch aus dem Karton.

 

Manchmal muss man auch mal Glück haben. B)

Link to comment
Share on other sites

LM ist sicher in die KW 28 gerutscht, damit noch bequem ein neues Vorsatzblatt gedruckt werden kann :ninja:

 

Beeilen müssten sie sich aber schon:

 

Bis zur Karwoche sollen alle Diözesen 30 Prozent der neuen Bücher haben.
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...