Jump to content

Neues Gotteslob


MartinO
 Share

Recommended Posts

872 fällt für mich ja durchaus unter "Gewinn", aber was sollen z.B. 362, 766 oder 797???

 

 

von welchem Anhang redest Du denn?

Köln. 872: "Ihr Mächtigen, ich will nicht singen".

 

Ich habe etwas gegen Englisch in der Messe.

Link to comment
Share on other sites

Edith: jetzt falle mir doch bitte nicht in den Rücken.

 

Ich habe doch nur einen fadenscheinigen Vorwand gebraucht, um das fringsen zu rechtfertigen

:D

 

@franciscus: mangels eines kirchlichen Dienstgebers bin ich halt auf das Internet angewiesen ..

Schulligung :D

Mir ist das Ding so schnuppe, dass ich nicht mal auf die Idee käme es zu fringsen, geschweige denn zu kaufen.

Link to comment
Share on other sites

Gerüchteweise soll "Guter Mond du gehst so stille..." drinstehen?

Link to comment
Share on other sites

Ich habe etwas gegen Englisch in der Messe.

Dann geh' bitte nie in Großbritannien oder den USA in die Messe... ;)

 

In einem umfangreichen Liederbuch dürfen meiner Meinung nach durchaus auch ein paar internationale Lieder drinstehen. Es könnte ja doch mal vorkkommen, daß eine Gemeinde Besuch aus so einem Land hat (auch in einer Messe), oder in Vorbereitung auf einen WJT mal was passendes singen will, oder...

 

Oft wird es so einen Anlass nicht geben. Und man sollte bei der Liedauswahl auch die Fremdsprachenkenntnisse der Messbesucher berücksichtigen. Außerdem sind der Gemeinde unbekannte Lieder immer problematisch. Aber so generell nix fremdsprachliches?

Edited by Moriz
Link to comment
Share on other sites

Gerüchteweise soll "Guter Mond du gehst so stille..." drinstehen?

 

schau doch selber nach. Der Link, den Franciscus gepostet hat (danke!), sollte ja wohl genügen.

 

was ich schön finde: "Möge die Straße" (irisches Segenslied) ist jetzt wohl drin.

 

worauf ich gespannt bin:

 

sind die Zeilen (mag ich, hat was)

 

Sei über vierzig

Jahre im Himmel,

bevor der Teufel merkt, Du bist schon tot

drin, draußen, oder umgedichtet?

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

findet sich im Limburger Anhang unter der Nr.: 852 - mit dem von dir gewünschten Text

Link to comment
Share on other sites

findet sich im Limburger Anhang unter der Nr.: 852 - mit dem von dir gewünschten Text

 

Die ausdrückliche Erwähnung des Teufels wird die Konservativen freuen. ;)

Link to comment
Share on other sites

findet sich im Limburger Anhang unter der Nr.: 852 - mit dem von dir gewünschten Text

 

Die ausdrückliche Erwähnung des Teufels wird die Konservativen freuen. ;)

 

Die werden diese dann aber wieder totschweigen.

Link to comment
Share on other sites

Gerüchteweise soll "Guter Mond du gehst so stille..." drinstehen?

Nicht ganz. Du meinst wohl "Der Mond ist aufgegangen" - Nr 93 - ökumenische Version! ;)

Link to comment
Share on other sites

Ich habe gerade mal in Amazon unter "Gotteslob Orgelbuch Stammteil" recherchiert. Amazon redet von einem Erscheinungsdatum im Februar 2014. Hoffentlich stimmt wenigstens das Jahr.

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

die Hoffnung stirbt zuletzt...

Link to comment
Share on other sites

In unserem Bistum wird das GL angeblich nicht zum 1. Advent kommen. Seehr schade, ich bin doch schon so neugierig.

Gibt es den Liedteil auch nach Nummern geordnet? Ich schlag jetzt nämlich nicht im alphabetischen Teil alles durch, um rauszufinden, auf welche Lieder sich Flo bezieht.

 

"Ihr Mächtigen" finde ich total schön, und ich kannte es VOR "Schindlers Liste". Bei "Möge die Straße" mag ich am liebsten die englische Version " May the road rise to meet you...".

 

Und obwohl ich außer Deutsch, Englisch und Französisch keine weiteren Sprachen kann, fand ich "anuncia remos tu reino senor*" immer schöner als "Lasst uns den Weg der Gerechtigkeit gehn".

 

Was soll eigentlich der Mond im Gottelso? Reicht schon "Verschon uns Gott mit Strafen"?

 

* ich hab das mit der Tilde über dem n nicht hinbekommen, denkt sie euch.

Edited by mn1217
Link to comment
Share on other sites

Was soll eigentlich der Mond im Gottelso? Reicht schon "Verschon uns Gott mit Strafen"?

 

Warum nicht auch mal ein Lied, dass man kennt? Der Dichter, Matthias Claudius, war auch Dichter von geistlichen Liedern, und auch "Der Mond ist aufgegangen" hat mehr Tiefe als manches Kirchenlied, das im Gotteslob steht ("Wir armen Menschenkinder, sind doch nur eitel Sünder, und wissen gar nicht viel...").

Im Evangelischen Gesangbuch ist das Lied schon lange drin, und warum sollte man es nicht einmal, vielleicht nicht zum Abschluss der Abendmesse, aber doch zum Abschluss einer Abendandacht singen?

Link to comment
Share on other sites

Wohlmöglich noch zum Abschluss der Osternacht...

Mit dem Argument könnte man die meisten Lieder streichen.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mir gerade angesehen, was da auf mich zukommt.

Ich kann das Ding jetzt schon nicht leiden.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Und dann werden halt die zuständigen alljährlich klagen, dass es noch so viele Schätze zu heben gelte.

 

Du bist prophetischer, als Du denkst. :D

Die offizielle österreichische HP zum Thema weint jetzt schon herum, dass man das alte GL privat natürlich weiter verwenden kann (klingt, als würden sie es wahnsinnig gerne verbieten), aber es wäre doch angebracht auch privat das neue zu nehmen, um dessen "Schätze" zu heben.

Dann gibt es noch pastorale Handreichungen, nach denen man das alte GL zum Abschied noch mal würdigen darf (wenn es denn sein muss), aber das neue muss ausdrücklich eingeführt werden.

Und bevor man den Leuten das alte GL abnimmt ("heute das letzte Mal!")sollen sie auch noch auf die kommende "Entsorgung" hingewiesen werden.

(Ich bin ja gespannt, wie viele alte GLs die Leute auf das hinauf schlicht mitnehmen werden :D

Link to comment
Share on other sites

Man könnte ja sicherheitshalber ein großes Feuer im Kirchhof entzünden, um sicherzugehen, dass da nicht noch einer heimlich aus dem alten Buch singt.

Link to comment
Share on other sites

Was soll eigentlich der Mond im Gottelso? Reicht schon "Verschon uns Gott mit Strafen"?

 

Warum nicht auch mal ein Lied, dass man kennt? Der Dichter, Matthias Claudius, war auch Dichter von geistlichen Liedern, und auch "Der Mond ist aufgegangen" hat mehr Tiefe als manches Kirchenlied, das im Gotteslob steht ("Wir armen Menschenkinder, sind doch nur eitel Sünder, und wissen gar nicht viel...").

Im Evangelischen Gesangbuch ist das Lied schon lange drin, und warum sollte man es nicht einmal, vielleicht nicht zum Abschluss der Abendmesse, aber doch zum Abschluss einer Abendandacht singen?

Also ich kenne die meisten Lieder aus dem Gotteslob.

Der Mond ist erst mal ungewohnt, außerdem fallen mir ad hoc zwei Verballhornungen ein (wobei mir auch bei ein, zwei Liedern aus dem aktuellen Gotteslob Verballhornungen einfallen)- da ist dann ernst bleiben etwas schwierig. Naja, grinsen ist erlaubt.

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

nun gibt's auch von sehr vielen anderen Liedern Verballhornungen, oder spöttische Charakterisierungen:

 

Lied der Naßrasierer: O Haupt voll Blut und Wunden

 

Grober Klotz wir hobeln dich - Großer Gott, wie loben dich...

 

und die sind noch ziemlich harmlos.

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

steht zwar nicht im GL - aber auch das kenne ich, wie gesagt, wollte eine zu harten Beispiele bringen.

Link to comment
Share on other sites

...wir lagen vor Madagaskar-und unser kranker Nachbar auch...

 

@Franziskus und Mecky: Ja, und nicht zu vergessen das Esele, das sich jedes Jahr im Advent wieder hoch in seinem Gott erfreut...

 

Was das neue GL anbetrifft, werde ich wohl erst mal im Nachbarbistum (das mit TvE) wildern müssen udn hoffen, dass die Trierer es doch noch mal irgendwann bekommen.

Edited by mn1217
Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

das Limburger ist noch gar nicht im Druck.

 

(Ist wohl auch gut so, dann kann man das Vorwort noch austauschen...)

Edited by Franciscus non papa
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...