Jump to content

Rezepte


sstemmildt
 Share

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb Chrysologus:

Sauer einlegen?

Wenn das anders als süß-sauer in Schraubgläser ist, dann sehr gerne her mit dem Rezept.

Link to comment
Share on other sites

Chrysologus

Ich habe bis Suchmaschine da was gefunden, ohne Garantie. Es geht um Milchsäuregärung

Link to comment
Share on other sites

Klosterkochbücher….

 

Habe gerade in der Zeitung über diesen Benediktiner gelesen, der wohl zahlreiche Kochbücher verfasst hat.

Er hat wohl mit seinen Suppen eine ganze kleine Gemeinschaft in den USAzusammengebracht.

 

Victor-Antoine d'Avila-Latourrette

 

Leider gibt es wohl nur sein Suppenbuch in Deutsch…und er soll auch sehr guten Essig gemacht habe.

(Jetzt ist er wohl seit Jahren schwer krank und seine Einsiedelei geschlossen.)

 

Weiß jemand mehr oder kennt andere alltagspraktikable Bücher zur Klostergemeinschaftsküche?

Link to comment
Share on other sites

Hat jemand Erfahrungen mit Backerbsen?

(Ich bin gerade in einem Onlineshop erstmalig darüber gestolpert und habe daraufhin die Theorie bei wiki gelesen.)

Link to comment
Share on other sites

Gebrannte Mandeln

 

Das Rezept habe ich von einer einem großen RezepteSeite.

Aber Zucker: Mandel 1:1 ist zuviel Zucker.

 

Ich habe ca .180 g Zucker für 400g Mandeln genommen.

 

Zucker,Vanillezucker( 1 Päckchen), Zimt ( nach Gusto) mit 209ml Wasser aufkochen.

Mandeln rein weiterkochen bis der Zucker fest wird.

Dann Hitze runter und den Zucker etwas schmelzen.

Mandeln auf einem Backblech trocknen lassen.

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Rheinische Zwiebelsuppe:

 

1 Pfund Kartoffeln, geschält und gewürfelt

2 Pfund Zwiebeln, geschält und geschnitten

1 L Wasser

1/2 L Milch

2 gute EL Butter

Salz, Pfeffer, Muskat, evtl. Zucker

 

Butter in einem Topf schmelzen lassen und die Zwiebeln darin anbraten. Kartoffeln dazu und mit dem Wasser ablöschen. Salzen.

Auf reduzierter Hitze die Zwiebeln und die Kartoffeln weichkochen. Die Suppe im Topf pürieren. Die Milch dazugeben und nochmal aufkochen lassen.

Abschmecken.

 

Wenn man mag Mettendchen in der fertigen Suppe heiß ziehen lassen.

 

Man kann statt Salz auch gekörnte Brühe nehmen.

Während des Kochens, kein Wasser nachgießen!

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb Flo77:

Rheinische Zwiebelsuppe:

 

1 Pfund Kartoffeln, geschält und gewürfelt

2 Pfund Zwiebeln, geschält und geschnitten

1 L Wasser

1/2 L Milch

2 gute EL Butter

Salz, Pfeffer, Muskat, evtl. Zucker

 

Butter in einem Topf schmelzen lassen und die Zwiebeln darin anbraten. Kartoffeln dazu und mit dem Wasser ablöschen. Salzen.

Auf reduzierter Hitze die Zwiebeln und die Kartoffeln weichkochen. Die Suppe im Topf pürieren. Die Milch dazugeben und nochmal aufkochen lassen.

Abschmecken.

 

Wenn man mag Mettendchen in der fertigen Suppe heiß ziehen lassen.

 

Man kann statt Salz auch gekörnte Brühe nehmen.

Während des Kochens, kein Wasser nachgießen!

Korrektur:

 

Auf 1 l Wasser nur 1 Pfund Zwiebel und 1/2 Pfund Kartoffeln!!!

Link to comment
Share on other sites

Ich packe das jetzt in den Rezeptethread, auch wenn es ein wenig mit Religion zu tun hat.

 

»Die Schönheit des Essens liegt in seiner Unvollkommenheit«

David Chang hat mit seinen »Momofuku«-Lokalen asiatisch inspirierte Fusionsküche auf der ganzen Welt populär gemacht – und gezeigt, dass preiswertes Essen zugleich lecker und gesund sein kann. Ein Gespräch über kulturelle Aneignung, Glutamat und die beste Rindfleisch-Nudelsuppe für zuhause.

Sie haben auf dem College Religionswissenschaften studiert. Hat Ihnen das geholfen, ein besserer Koch zu werden?...
Eindeutig ja. Religion bedeutet, kritisch zu denken, das ermög­licht einem, Empathie zu ent­wickeln. Ohne Einfühlungsvermögen wirst du kein guter Koch. Es ist ein Wunder, dass man ein Gericht zubereiten kann, das jemand anderem gefallen könnte. Man kann das nicht, ohne daran zu denken, wie andere Leute ­etwas schmecken wollen..

 

https://sz-magazin.sueddeutsche.de/essen-und-trinken/david-chang-interview-momofuku-92146 ,

jedoch ohne Gewähr, dass es nicht doch hinter der Bezahlschranke liegt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...